UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Gesellschaft | Untergrund-Blättle

1788

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

(A-Radio) Perspektiven auf den sozialen Aufstand in Burma/Myanmar

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

Länge: 49:23 min Als Anarchistisches Radio Berlin präsentieren wir euch die deutsche Fassung eines Interviews zum gegenwärtigen Aufstand in Burma/Myanmar. In dem Gespräch mit dem US-burmesischen Anthropologen Geoff Aung, der in der US-amerikanischen Diaspora lebt, geht es um die Hintergründe, die Entwicklung der Taktiken, die Ziele und die Unterschiede des aktuellen Aufstands zu ähnlichen Prozessen in Asien. Das ursprüngliche Interview führten unsere Freund*innen von The Final Straw Radio am 11.04.2021.mehr...

(A-Radio) Eine äthiopische anarchistische Perspektive auf den Krieg in Tigray

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

Länge: 44:33 min Als Anarchistisches Radio Berlin präsentieren wir euch die deutsche Fassung eines Interviews mit einer Person von Horn Anarchists aus Äthiopien über den gegenwätigen Konflikt und Völkermord in der Tigray-Region. Das englischsprachige Originalinterview führten unsere Freund*innen von The Final Straw Radio am 14.03.2021. Für den Grossteil der Übersetzung bedanken wir uns bei Elany vom Schwarzen Pfeil!mehr...

Grenzenlos Mai 21

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

O-Töne des antikapitalistischen Blocks der 1.Maidemo im Mannheim, Free Mumia Abu Jamal jetzt, Inteview mit Michael Schiffmann, Reden des OAT, offenes Antifatreffen im JUZ von Nadja und Rede der VVN BdA Hd von Silke Makowski am 8.Mai dem Tag der Befreiung, Beendigung des Kriegseinsatzes der Bundeswehr in der Sahelzone und Mali, Bericht von Tobias Pflüger, MdB die Linke, aus dem ’Verteidigungsausschuss’, Rede von Lili Sommerfeld, Aktivistin der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden, 'Eure Waffenlieferungen an Israel entlasten nicht euer schlechtes Gewissen wegen der Shoa', Hinweis auf Workshop zur Nakba auf der Webseite jews for peace, Nordamerika, Stellungnahme zum Krieg Israels gegen Palästina von Haru, Bündnis gegen Abschiebungen, befreundete Organisationen der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden, Interview von Gökay Akbulut, MdB die Linke, mit Sean McGuinley vom Flüchtlingsrat BaWü in der Reihe Migrationsgeschichten: Abschaffung für immer mehr und Verschärfungen des Asylrechts durch CDUSPD-Groko und üble Rolle der CDUGrüne-Landesregierung von BaWü im Bundesrat bei der Konstruktion der angeblich sicheren Herkunftsländer, die es nicht gibt, weitere Interviews ...., Dekolonalisieren: Hinweis auf den Inhalt der Webseite Kolonialgeschichte Mannheim: u.a.mehr...

Graffitipark Mannheim

Audio - Gesellschaft - 18.05.2021

Der Graffitipark hinter dem Mannheimer Schloss ist immer ein Besuch wert. Dort können Sprayer legal arbeiten. Ich bin mit Steffen Weber dorthin. Er ist Guide bei den „Free-Walking-Tours Mannheim“ und kennt sich bestens aus.mehr...

Qualität des Grundwassers in Bayern belastet - Wo liegen die Gründe?

Audio - Gesellschaft - 16.05.2021

Die grüne Fraktion im Bayerischen Landtag hat gerade die Antworten auf eine umfangreiche Anfrage an die Staatsregierung erhalten, bei der es um einen bayernweiten Vergleich der Qualität und Menge unseres Grundwassers geht. Wir Münchner denken da ja an den Sylvensteinspeicher, um Gebirgsquellwasser und wähnen uns auf der Insel der Seligen, oder? Wir fragten den umweltpolitischen Sprecher der grünen Landtagsfraktion, Christian Hierneis...mehr...

Wir können was verändern, wenn wir in einer Gruppe sind - Gespräche zum Internationalen Tag der Pflegenden in Leipzig

Audio - Gesellschaft - 14.05.2021

Wir hören Gespräche zum Tag der Pflege 12.Mai 2021 in Leipzig im Regen... mit Arnhild von Ver.Di und der Linken, mit Sander von Ver.Di und mit dem Feministischen Streikbündnis...mehr...

Zentrale Soforthilfe für Frauen in Leipzig - ein Modellprojekt

Audio - Gesellschaft - 13.05.2021

In der Istanbul Konvention von 2010 ging es auch um die Verbesserung der Hilfen für von Gewalt bedrohte und betroffene Frauen. Die Pandemie hat diese Missstände wie unter einem Brennglas nochmal verschärft und sichtbar gemacht. Als Reaktion darauf hat der Freistaat Sachsen nun ein Modellprojekt in Leipzig gestartet, indem die Akutversorgung von Frauen und Kindern gesichert werden soll.mehr...

Der Twitteraccount von Nayib Bukele: ’Präsident von El Salvador, Papa von Layla und Werkzeug Gottes’

Audio - Gesellschaft - 12.05.2021

Ulf Baumgärtner schreibt für die ila und liefert uns einige Hintergründe und politische Bewertungen und Prognosen zu den Geschehenissen in El Salvador rund um den neuen Präsidenten Nayib Bukele, der das Land derzeit, wie unsere Interviewpartnerin Mirna vor einer Woche ausführte, in Richtung Diktatur führt.mehr...

---

Audio - Gesellschaft - 12.05.2021

Queer is not Anti - Fotoausstellung online und als Plakataktion in der Stadt Anmoderation Wie im letzten Jahr, ist das Queer Festival Heidelberg in seiner gewohnten Form abgesagt. Pandemiebedingt kann kein grosses Fest stattfinden. Aber es gibt eine sehr ungewöhnliche Fotoausstellung, online vor allem, aber auch als Plakataktion in Heidelberg.mehr...

Wie steht das Projekt ReFIT zu Abschiebungen geflüchteter Roma? - „Wir wollen da genauer draufschauen“

Audio - Gesellschaft - 12.05.2021

ReFIT steht für regionale Förderung von Inklusion und Teilhabe neu zugewanderter Roma und soll ’dauerhafte Strukturen’ schaffen, ’die zur gleichberechtigten Teilhabe von Sinti und Roma beitragen’, so steht es auf der Website des Landesverbandes deutsche Sinti und Roma. Anfang 2021 ging ReFIT in Partnerschaft mit dem Sozialministerium in die nächste Phase. Jovica Arvanitelli ist tätig in der Beratungsstelle für neuzugewanderte und geflüchtete Roma aus Südosteuropa beim Landesverband deutsche Sinti und Roma und koordiniert ReFIT in der Regionalstelle Freiburg.mehr...

Perspektiven von MigrantInnen auf das Thema Integration in Deutschland

Audio - Gesellschaft - 12.05.2021

Das Thema Integration ist ein Thema, dass in Deutschland immer wieder für viel Diskussion sorgt. Ein Teil der MigrantInnen, die seit 2015 in Europa und besonders in Deutschland angekommen sind, wurden bzw. konnten sich integrieren.mehr...

Das Erbe der Atomkraft - Wie kennzeichnen wir Endprodukte die 10.000 Jahre strahlen?

Audio - Gesellschaft - 11.05.2021

Atomendprodukte wie Plutonium 239 senden auch nach zehntausenden von Jahren noch essenzielle Mengen gefährlicher Strahlung aus, erst nach ca. 100.000 Jahren sinkt dessen Radioaktivität. Zum Vergleich, die aufwendig als Ruhestätten gekennzeichneten Pyramiden wurden vor 5.000 Jahren erbaut und bald nach der Entdeckung von Grabraubenden geplündert. Wie also können wir der Nachwelt die von Endlagern ausgehende Strahlung bewusst machen?mehr...

Radioaktivität durchdringt bereits das Alltagsleben

Audio - Gesellschaft - 11.05.2021

Ein Paket mit radioaktivem Inhalt sorgte am Dienstag, 4. Mai, für einen grossangelegten Feuerwehreinsatz bei einem Kurierdienst in Würzburg. Aus dem Paket war eine Flüssigkeit ausgelaufen. Rund tausend Atom-Transporte finden jedes Jahr in Deutschland statt. Die weitaus meisten werden nie bekannt.mehr...

Die BGR - eine klimapolitisch reaktionäre Bundesbehörde und die Fake-News vom Infra-Schall

Audio - Gesellschaft - 11.05.2021

In den vergangenen Wochen wurde aufgedeckt, dass die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) mit Sitz in Hannover im Jahr 2005 mit wissenschaftlich fehlerhaften Angaben die Grundlage für seitdem verbreitete Fake-News über krankmachenden Infra-Schall legte. Diese Fake-News war einer der Kernbausteine in der lobby-gelenkten Propaganda gegen Windenergie der vergangenen 15 Jahre.mehr...

Die Misere der Windenergie in Baden-Württemberg

Audio - Gesellschaft - 11.05.2021

Im ersten von Winfried Kretschmann unterzeichneten Koalitionsvertrag aus dem Jahr 2011 war die Ankündigung zu lesen: Bis 2020 soll die Windenergie in Baden-Württemberg so weit ausgebaut werden, dass sie 10 Prozent der Stromerzeugung deckt. War diese Ankündigung im Kern schon reaktionär, so unterbot die Landesregierung diese klimapolitische Dystopie sogar.mehr...

8.Mai Tag der Befreiung vom Faschismus zum Feiertag

Audio - Gesellschaft - 10.05.2021

Befreiungsfeier der VVN BdA Mannheim und Heidelberg und des OAT, offenes antifaschistisches Treffen im JUZ in Selbstverwaltung Friedrich Dürr am 8.Mai am Schillerplatz Mannheim, Teil 1 gesamte Veranstaltung, Moderation Einhard Kluckemehr...

Die Zapatistas setzten die Segel! - Eco Rebelde vom 09.05.2021

Audio - Gesellschaft - 10.05.2021

Heute berichten wir von den ersten 7 compañer@s, die am 3. Mai 2021 mit dem Segelboot Richtung Europa gestartet sind. Mit Ausschnitten aus comunicados sollen die Zapatistas möglichst auch selbst zu Wort kommen.mehr...

Bayerische Schule - Fortschrittsfreie Zonen

Audio - Gesellschaft - 09.05.2021

Die Schwächen unseres veralteten Schulsystems in Zeiten von Corona, insbesondere die ungleich verteilten Chancen entlang des Geldbeutels der Eltern, werden sichtbar wie nie zuvor. Sie teilen die SchülerInnen völlig unabhängig von Fleiss und Talent in Sieger:innen und Verlierer:innen. Wir sprechen mit der schulpolitischen Sprecherin der bayerischen Landtagsgrünen, mit Anna Schwamberger.mehr...

BibTrip Folge 2 - Untenrum frei

Audio - Gesellschaft - 08.05.2021

Was ist eigentlich Feminismus? Brauchen wir das alles heute noch und was hat jede*r einzelne von uns damit zu tun? In einer Welt, in der Ungleichheit zur Normalität geworden ist, braucht es Menschen, die uns darauf hinweisen, dass unsere Realität nicht die einzige Realität sein muss, in der wir leben können.mehr...

Zur AfD in Sachsen-Anhalt: ’Das hätte sich die NPD vor 10 Jahren nicht getraut.’

Audio - Gesellschaft - 08.05.2021

In Sachsen-Anhalt stehen Landtagswahlen an. Auch eine Reihe von Parteien der extremen Rechte versuchen, in den Landtag in Magdeburg zu ziehen. Welche Parteien das sind und was für Positionen diese vertreten, darüber haben wir mit Torsten Hahnel von dem Verein Miteinander e.V. gesprochen.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Gesellschaft Beiträge: 6718
Untergrund-Blättle