UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Audioarchiv - Gesellschaft | Untergrund-Blättle

1788

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Aufruhr – 09.12.19 - Neueres aus dem Ruhrgebiet

Audio - Gesellschaft - 09.12.2019

1. F:Antifa Bochum – Pöbelaktion 2. Warum wir keine Martyrer brauchen – Autonomes Blättchen 3.mehr...

Landwirtschaft und Klimawandel. Schädliche Treibhausemmisionen und Mittel dagegen

Audio - Gesellschaft - 06.12.2019

Wenn von Klimaschutz die Rede ist dann wird oft über das Fliegen oder die Energieerzeugung gesprochen. Die Landwirtschaft kommt in der Diskussion um eine klimafreundlichere Wirtschaftsweise selten vor. Doch das sollte sie.mehr...

Freiheit für Yildiz Aktaş

Audio - Gesellschaft - 05.12.2019

In Rojava führt der NATO-Mitgliedsstaat Türkei seit Oktober einen völkerrechtswidrigen, faschistischen Angriff auf die demokratische Selbsverwaltung in Nordsyrien. In Deutschland geht die Repression gegen die kurdische Bewegung und die Frauenrevolution weiter. Die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş wird gemäss den Paragraphen §§129a/b StGB, als Mitglied einer „terroristischen Vereinigung im Ausland“, angeklagt.mehr...

Braunes Gemüse - Ökolandbau und Umweltschutz von rechts

Audio - Gesellschaft - 04.12.2019

Ein Feature über die historischen Hintergründe von Umweltthemen von rechts, Erfahrungen, Strategien und Politisierung der Akteur*innen.mehr...

’Subway - eat cruelty’ - Europäische Masthuhn-Initiative stellt Schnellrestaurant-Kette an den Pranger

Audio - Gesellschaft - 04.12.2019

Diana von Webel, Pressesprecherin der Albert Schweizer Stiftung für unsere Mitwelt, über die Europäische Masthuhn-Initiative und die Kampagne „Subway – eat cruelty“. Unter www.subwaytierleid.de können auch sie sich an der Petition beteiligen.mehr...

World Climate - eine Simulation des Weltklimagipfels COP25

Audio - Gesellschaft - 04.12.2019

Zeitgleich zum Start der 25. Weltklimakonferenz in Madrid fand Montagabend auch ein Weltklimagipfel in Halle statt, organisiert von der Scientists For Future Regionalgruppe Halle. Die Gruppe holte die digital-analoge Simulation „World Climate“ nach Halle.mehr...

Digitalisierung und Sorge-Arbeit

Audio - Gesellschaft - 03.12.2019

Kann digitale Technik unsere Zeit von der Arbeit befreien? Eine Frage die sich immer wieder gestellt wird. Wenn wir von Arbeit sprechen, ist es jedenfalls interessant zu schauen, wie Sorgearbeit durch digitale Technik verändert und neu verteilt wird.mehr...

Der kampf der türkei gegen den frühling der frauen in rojava

Audio - Gesellschaft - 03.12.2019

Interview mit meike von WJAR zur aktuellen lage in rojava. http://rojavafruehlingderfrauen.blogspor... anmod.: der einmarsch der türkei in nordsyrien hat eine grosse flüchtlingswelle ausgelöst. die besetzten gebiete werden mit IS anhängerInnen neu besiedelt.mehr...

Zur geplanten Uferbebauung am Störmthaler See südlich von Leipzig

Audio - Gesellschaft - 03.12.2019

Der Störmthaler See südlich von Leipzig ist Anfang der 2000er Jahre durch die Flutung eines ehemaligen Braunkohletagebaus entstanden. Heute ist er Teil eines Naherholungsgebiets. Der Uferbereich soll nun jedoch weitläufig bebaut werden: ein Strandbad, ein Campingplatz, ein Parkplatz und eine Buswendeschleife sind unter anderem vorgesehen. Reini von Radio Blau unterhielt sich mit Betroffenen.mehr...

Kinder versus klima

Audio - Gesellschaft - 03.12.2019

Gespräch mit verena brunschweiger, autorin des buches ’kinderfrei statt kinderlos’. anmod.: der mit abstand grösste persönliche klimafaktor ist das zeugen von kindern. dies wird gerne verdrängt. mehr noch: gesellschaft und regierung drängen zu nachwuchs zum wohle des landes und der familie.mehr...

Geschichte des Selbermachens - Interview mit Reinhild Kreis

Audio - Gesellschaft - 01.12.2019

Interview mit der Historikerin Reinhild Kreis zur Geschichte des Selbermachens. Themen sind u.a.: Was ist Selbermachen (Arbeit? Freizeit?mehr...

Umagaunan mit Kaya Extended (01.12.2019)

Audio - Gesellschaft - 01.12.2019

Im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen* wurde diese dritte Extended-Ausgabe von Kaya (zweistündig) ausgestrahlt. Für die queerfeministische Kolumne „Umagaunan mit Kaya“ wurde eine Geschichte an Kaya gesendet, die sich mit einem sexualisierten Übergriff in der linken Feierszene in Berlin auseinandersetzt. Hier der Link zur Geschichte: https://patriarchataufsmaul.wordpress.com/ Nachdem der Täter ohne Wissen und Erlaubnis der Betroffenen seine Sicht des Übergriffs auf Facebook teilte, machte es sich ein Kollektiv, das die Betroffene unterstützt, zur Aufgabe, den Facebook Post auseinanderzunehmen und im Detail dazulegen, weshalb dieser Post von keinerlei Reflexion des Täters zeugt und stattdessen ein Paradebeispiel für toxische Männlichkeit und mansplaining ist. [CONTENT WARNING!] Wir wollen an dieser Stelle eine Content-Warnung aussprechen: In der Sendung sind explizite Beschreibungen eines sexualisierten Übergriffs zu hören.mehr...

Fridays for Future Demo in Frankfurt(Oder)

Audio - Gesellschaft - 30.11.2019

Am Freitag gab es von fridays for Future Frankfurt eine Demo Es kamen rund 150 Personen.mehr...

Sozialplattform Klimaschutz - Verbände fordern sozial-ökologische Wende

Audio - Gesellschaft - 29.11.2019

Dass Klimaschutz eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, sowie eine politische, das soll an einem Tag wie heute auf den Strassen verdeutlicht werden. Grosse Verbände wie der Mieterschutzbund, der Paritätische Wohlfahrtsverband und die Gewerkschaft ver.di haben nun auch die Wichtigkeit des Themas Klimaschutz formuliert. ’Sozialplattform Klimaschutz’, unter diesem Titel gründete sich in dieser Woche ein Bündnis bestehend aus eben jenen Verbänden. Gemeinsam fordert die Sozialplattform Klimaschutz eine ’ambitionierte und verbindliche Klimaschutzpolitik’.mehr...

’Ende Gelände’ in der Lausitz

Audio - Gesellschaft - 29.11.2019

Im Braunkohlerevier der Lausitz werden am Wochenende Aktivist*Innen von ’Ende Gelände’ protestieren: gegen den klimaschädlichen Abbau der Braunkohle zu Energiegewinnung. Mit den Aktionen des zivilen Ungehorsams und ihrer Forderung nach Abschaffung der Kohlegewinnung stossen die Protestierenden nicht nur auf Zustimmung. Politiker*Innen und Anwohner*Innen argumentieren mit dem Abbau von Arbeitsplätzen und auf Twitter kursiert ein Foto, auf dem Cottbusser Polizisten vor einem ’Stoppt Ende Gelände’ Schriftzug posieren.mehr...

Gespräch mit „Women defend Rojava“

Audio - Gesellschaft - 28.11.2019

In der Internationalen Frauen*sendung vom November 2019 sprachen wir mit Rebekka über die Arbeit des Komitee „Women defend Rojava“ in Hannover. Wir redeten über die Ziele des Komitees, die Situation in Rojava und die Möglichkeiten, hier vor Ort für Rojava und die Frauen* in Rojava aktiv zu werden.mehr...

UAA Gronau: Kletterblockaden erfolgreich | Illegale Atommüll-Transporte nach Russland

Audio - Gesellschaft - 27.11.2019

Die Blockaden eines Atommüllzuges durch Anti-Atom-AktivistInnen am Montag verliefen erfolgreich. Der Transport von weiteren 600 Tonnen Atommüll von der UAA Gronau nach Russland wurde für acht Stunden blockiert.mehr...

Japan, der KEPCO-Skandal und der politisch-nukleare Filz

Audio - Gesellschaft - 27.11.2019

In den vergangenen Tagen wurde bekannt, dass in der japanischen Hafenstadt Takahama, Standort des AKW Takahama, zwischen dem Strom-Konzern KEPCO, dem Betreiber des Atomkraftwerks und der Stadtverwaltung Spenden in Höhe von umgerechnet über 40 Millionen Euro flossen. Aufgrund dieses Skandals traten der Vorsitzende von KEPCO und vier weitere Führungskräfte zurück.mehr...

Atom-Bombe und ICAN-Städte-Appell

Audio - Gesellschaft - 27.11.2019

In den vergangenen Tagen häuften sich öffentliche Aussagen zum Thema Atombombe. Vor elf Tagen forderte die evangelische Kirche auf ihrer EKD-Synode in Dresden die deutsche Bundesregierung dazu auf, den UNO-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen zu unterzeichnen. Am Freitag (22.11.) sprach sich der deutsche Aussenminister Heiko Maas ausgerechnet in Hiroshima gegen den Abzug der US-amerikanischen Atomwaffen aus Deutschland aus und am Sonntag (24.11.) verurteilte das Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus, die Bewaffnung mit Atomwaffen als Verbrechen.mehr...

Auf nach Davos! Die globalisierungskritische Anti-WEF-Bewegung meldet sich zurück

Audio - Gesellschaft - 26.11.2019

Beitrag mit David Böhner, Mitglied des globalisierungskritischen Festivals ’Tour de Lorraine’, welches wiederum teil ist des breiten Bündnis' ’Strike WEF’mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Gesellschaft Beiträge: 5525
Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle