UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Digital | Untergrund-Blättle

1787

Podcast

Digital

PG Psychische Gesundheit Digitalisierung Teil 2

Audio - Digital - 27.09.2022

Diesmal ein 2. Teil zur Digitalisierung Diesmal geht es um die Seite der Befürworter und auch hier durfte ich kritisch meine Fragen loswerden. Zu Gast war Frau Seidl von der Patientenuni Hannover. Zum Teil 1 gelangt ihr auf dieser Seite: https://lora924.de/pg-psychische-gesundh... Feedback gerne hier im Kommentarbereich da lassen.mehr...

PG Psychische Gesundheit 'Angriffe auf die Seele'

Audio - Digital - 18.02.2022

Mit dem Psychoanalytiker Volker Münch sprechen wir heute über die Digitalisierung und welche Risiken diese für die Betroffenen, die Behandelnden und die Therapie- Landschaft im Allgemeinen birgt. Und hier ist meine ganze bisherige Reihe zum nachhören: https://lora924.de/pg-psychische-gesundh... Lob und Kritik, aber vor allem Lob ist sehr erwünscht unter: Kritik@lora924.de Betreff: Psychische Gesundheit Liebe Grüsse, die Sanni von PGmehr...

Die Bundesbehörde, die es nicht gibt

Audio - Digital - 21.01.2022

Lilith Wittmann beschäftigt sich beruflich und aus Passion mit Digitalisierung und deren Tücken und den damit verbundenen Sicherheitsproblemen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit stiess sie auf eine unbekannte Bundesbehörde namens 'Bundesservice Telekommunikation', deren Existenz und Zweck ihr völlig unbekannt war. Beim Versuch, mehr zu erfahren, ergab sich Erstaunliches.mehr...

’Digitalisierung Geschlechtergerecht gestalten’ – Stellungnahme zum Gutachten für den 3. Gleichstellungsbericht - Teil 2

Audio - Digital - 15.07.2021

Teil 2 - „Digitalisierung Geschlechtergerecht gestalten – Gutachten für den 3. Gleichstellungsbericht der Bundesregierung. Werden Frauen in der Arbeitswelt 4.0 Gewinnerinnen oder Verliererinnen sein?“ Sie hören ein Interviews mit der Vorsitzenden der Sachverständigenkommission zum 3.mehr...

’Digitalisierung Geschlechtergerecht gestalten’ – Gutachten für den 3. Gleichstellungsbericht - Teil 1

Audio - Digital - 10.06.2021

Aus der Sendereihe - „Die Pandemie als Brennglas und Beschleuniger“ mit dem Thema: „Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten“. Wir stellen das Gutachten für den 3.Gleichstellungsbericht der Bundesregierung vor. Dazu befragten wir • Prof.mehr...

Schule im Griff ökonomischer Interessen

Audio - Digital - 03.12.2020

Im Zuge der Digitalisierung von schulischer Bildung, verstärkt durch die Situation während der CoronaPandemie, ist die Schule als Marktplatz von IT-Konzernen in den Blickpunkt gerückt. Pädagogische Konzepte für digital gestütztes Lernen fehlen weitgehend - wenn sie nicht von den IT-Unternehmen selbst produziert werden. Es besteht die Gefahr einer sich schleichend breit machenden Abhängigkeit, der verstärkt durch von Pädagog*innen entwickelte Konzepte entgegengewirkt werden muss.mehr...

Her mit den DAB+-Frequenzen für die freien Radios: Digitalisierung und die Zukunft des Hörfunks

Audio - Digital - 05.11.2018

Auch wenn fast alle mittlerweile ein Smartphone haben - Radiohören übers Handy ist trotzdem keine gute Idee. Das finden zumindest die freien Radios in Baden-Württemberg, die von der Landesregierung fordern: Auch der nichtkommerzielle Rundfunk braucht endlich eigene DAB+-Frequenzen. Die Abschaltung der bisherigen UKW-Frequenzen rückt in greifbare Nähe und DAB+ als neuer Standard ist bislang den Öffentlich-Rechtlichen und dem privaten Rundfunk vorbehalten.mehr...

Digitalisierung und Nachhaltigkeit: Ausschreibung für Dresdner Social Spot-Preis Sukuma Award

Audio - Digital - 29.10.2018

Twitterst Du noch oder denkst Du schon? Einen Bürger*innen-Filmpreis zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit schreibt aktuell der Dresdner Verein Sukuma Arts e.V. aus.mehr...

Podiumsdiskussion DVBS am 15.10.2018 in Frankfurt

Audio - Digital - 18.10.2018

Am Montag, den 15. Oktober diskutierte der DVBS mit den Sprecher*innen der im hessischen Landtag vertretenen Parteien Fragen, die sich aus der Umsetzung der EU-Richtlinie zur digitalen Barrierefreiheit ergeben.mehr...

Prekäre Arbeitswelten im digitalen Zeitalter

Audio - Digital - 04.10.2018

’Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, befristete Arbeitsverhältnisse – fast 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten inzwischen in diesen und ähnlich prekären Arbeitsverhältnissen. Für die Betroffenen bedeutet die Prekarität häufig niedrige Löhne, geringe soziale Absicherung und ständige Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes.’ So oder so ähnlich haben wir es bestimmt selbst schon erlebt bzw haben einen Freund, eine Kollegin oder wen auch immer, der/die in solchen Arbeitsverhältnissen steckt und so heisst es auch in der Vorstellung eines Buches, das vom Publizisten und Gewerkschafter Stefan Dietl herausgegeben wurde und den Titel: ’Prekäre Arbeitswelten. Von digitalen Tagelöhnern bis zur Generation Praktikum’ trägt.mehr...

Stefan Dietl: Prekäre Arbeitswelten (Vortrag im Laidak, Berlin)

Audio - Digital - 27.09.2018

Übernommen von http://stefandietl.net/ Wie soziale Unsicherheit produziert wird Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, befristete Arbeitsverhältnisse – fast 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten inzwischen in derlei prekären Arbeitsverhältnissen. Für die Betroffenen bedeutet die Prekarität häufig niedrige Löhne, geringe soziale Absicherung und ständige Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes. In kurzen und übersichtlichen Kapiteln gibt Stefan Dietl einen Einblick in die aktuelle Arbeitswelt.mehr...

Digitaler Arbeitshandschuh oder bedürfnisorientierte Produktion? - Das Zentrum für emanzipatorische Technikforschung

Audio - Digital - 06.09.2018

Mit einer Gründungskonferenz am 7. und 8. September gab sich das „Zentrum für emanzipatorische Technikforschung“, kurz ZET, eine offizielle Form.mehr...

#SaveYourInternet - Upload-Filter verhindern

Audio - Digital - 23.08.2018

Patrick Breyer, Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl, über die weitere Gefährdung des freien Internets durch sogenannte Upload-Filter. Um gegen solch eine tiefgreifende Entscheidung vorzugehen, ruft die Piratenpartei mit anderen Gruppen für Sonntag, 26. August zu, Demonstrationen auf. Überall in Europa werden an diesem Sonntag um 13 Uhr Menschen auf die Strasse gehen um für ein freies Internet zu demonstrieren.mehr...

’Unheimlich sicher’ - gegen Innenministerkonferenz in Magdeburg

Audio - Digital - 23.08.2018

Die Einführung von Abschiebelagern, die Ausweitung der Polizeibefugnisse und die Ausweitung der digitalen Überwachung - das sind die dominierenden Themen in diesen Tagen. Die Innenpolitik setzt auf Sicherheit und Abschottung. Die Weichen für diese Politik werden halbjährlich auf der Innenministerkonferenz gestellt.mehr...

2. phase des videoüberwachungstest am südkreuz

Audio - Digital - 22.08.2018

Interview mit matthias monroy https://netzpolitik.org/2018/berliner-ue... anmod.: videoüberwachung ist inzwischen allumfassend. zur optimaleren ausnutzung des videomaterials bedarf es einer digitalen gesichtserkennung. dazu läuft in berlin ein testverfahren.mehr...

Kritisch-lesen.de Ausgabe 48 „digitaler Kapitalismus“

Audio - Digital - 14.08.2018

Kritisch-lesen.de ist eine linke Rezensionsplattform, auf der viermal jährlich thematische Hefte mit Besprechungen von Büchern u.ä. erscheinen. Die letzte Ausgabe (Juli 2018) befasste sich mit unserem titelgebenden Thema.mehr...

Aktionstag am 26.August ’Save our free internet’ wider das EU-Internetzensurgesetz

Audio - Digital - 14.08.2018

Aktionstag am 26.August ’Save our free internet’ wider das EU-Internetzensurgesetz Kaum war das Europaparlament (EP) im Urlaub preschte der EU Kommissar für Inneres vor. Ein EU-Zensur Gesetz sei nötig, um der terroristischen Propaganda begegnen zu können - so nach Vorbild des deutschen Netzwerkdurchsuchungsgesetz. Da wollte dann BKA Präsident Münch nicht zurückstehen und kreierte erneut die Vorratsdatenspeicherung just als Türöffner der Polizei für das Darknet.mehr...

Reisebuch über Bilbao und Bizkaia - Baskenland - Interview mit dem Co-Autor Klaus Armbruster

Audio - Digital - 13.08.2018

Der in Bilbao ansässige baskisch-deutsche Kulturverein BASKALE hat im Juli 2018 gemeinsam mit dem Arbeitskreis Regionalgeschichte ein digitales Reisebuch zur Geschichte und Gegenwart des Baskenlandes herausgegeben. Beim „REISEBUCH BILBAO-BIZKAIA“ handelt es sich um ein Werk, das nicht den gängigen Klischees von unkritischen Hochglanzbeschreibungen folgt. Eine Publikation, die den Spanienkrieg von 1936, die nazi-deutsche Einmischung und die Franco-Diktatur aus baskischer Sicht beschreibt.mehr...

Protest für Seenotrettung an der HFF München

Audio - Digital - 10.08.2018

In München gab es Ende Juli eine Protestaktion In der Hochschule für Film und Fernsehen, die sich an den Ministerpräsident Markus Söder richtete. Dieser sollte bei einem Digitalisierungskongress der Bayerischen Staatskanzlei, der in den Räumlichkeiten der Hochschule stattfand, sprechen. Mit dem Protest sollte ein politisches Zeichen gegen die Position Söders und der CSU in der Asylpolitik gesetzt werden.mehr...

Anstieg digitaler Überwachung - die stille SMS..

Audio - Digital - 09.08.2018

Mit den Smartphones, die wir ja fast immer benutzen, gibt es auch immer die Möglichkeit, dass wir getrackt werden und Standortinformationen preisgeben. Das passiert häufig durch Applikationen, die die Standortdaten meistens für Werbezwecke verwenden. Doch auch staatliche Behörden sind in vielen Fällen daran interessiert, für sie Verdächtige Personen zu überwachen und zu kontrollieren, wo diese sich aufhalten.mehr...

Digitale Technologien im Pflege- bzw. Care-Sektor - Interview mit Anne Koppenburger

Audio - Digital - 27.07.2018

Der Zusammenhang von kapitalistischer Produktionsweise und digitalen Technologien wird auf verschiedene Weise zu fassen versucht. Viele Bindestrich-Kapitalismen wurden deklariert und der Postkapitalismus ausgerufen. Wir haben für die zweite Sendung der Themenreihe mit zwei Personen gesprochen, die sich beide mit eher wenig beleuchteten Feldern beschäftigen: Ressourcenausbeutung für Hardware in Afrika (vgl.mehr...

DIRTY COMPUTER :: Janelle Monáe ::

Audio - Digital - 17.07.2018

DIRTY COMPUTER. Janelle Monáe rapt, funkt, Prince*t PYNK-Empowerment: Soulful, slick & schlürfig wie Himbeereis. Nach den Bowiesken und afro-futuristischen Erzählungen ihrer ersten Alben, launcht Janelle Monáe (Schauspielerin, Gitarristin, R’n’B-Künstlerin) ein sehr persönliches Album über Sex - Power - Politics.mehr...

Ursula Huws on Capitalism and digital technology

Audio - Digital - 01.07.2018

Kapitalismus und Digitalität Der Zusammenhang von kapitalistischer Produktionsweise wird auf verschiedene Weise zu fassen versucht. Viele Bindestrich-Kapitalismen wurden deklariert und der Postkapitalismus ausgerufen. Wir haben mit zwei Personen gesprochen, die sich intensiv mit der Materie beschäftigen – und doch zu recht unterschiedlichen Schlüssen kommen.mehr...

Timo Daum: Das Kapital sind wir

Audio - Digital - 23.06.2018

Kapitalismus und Digitalität Der Zusammenhang von kapitalistischer Produktionsweise wird auf verschiedene Weise zu fassen versucht. Viele Bindestrich-Kapitalismen wurden deklariert und der Postkapitalismus ausgerufen. Wir haben mit zwei Personen gesprochen, die sich intensiv mit der Materie beschäftigen – und doch zu recht unterschiedlichen Schlüssen kommen.mehr...

’Vier Jahre verpennt’: Runder Tisch Hörfunk Stuttgart

Audio - Digital - 19.06.2018

Über den Kauf von Sendern und die längst überfälligen Digitalisierung ging es gestern beim Runden Tisch Hörfunk. Kollege Michel berichtet aus dem Staatsministerium in Stuttgart.mehr...

Strassentheaterfestival Tête-à-Tête in Rastatt feiert diese Woche 25-jähriges Bestehen

Audio - Digital - 28.05.2018

Das Strassentheaterfestival Tête-à-Tête in Rastatt feiert vom morgigen Dienstag bis Sonntag sein 25-jähriges Bestehen. Auf dem Programm stehen Theater, Tanz, Akrobatik, und weitere Performances für Klein und Gross. Knapp 50 Kompagnien wirken daran mit.mehr...

Big Brother Awards - Wer überwacht am schönsten?

Audio - Digital - 25.04.2018

Man muss nicht unbedingt George Orwells 1984 kennen, um sich auszumalen, wohin uns Überwachung durch digitale Geräte führen kann. Das Problem an dieser Vorstellung ist, dass es schon lange keine Utopie mehr ist. Wir tracken unsere Körperwerte mit Fitnessarmbändern, lassen uns von der Sprachassistenz unseres Smartphones durch Strassen manövrieren und genau genommen haben wir den Big Brother durch Alexa und Co.mehr...

Digitalisierung als Vorzeichen des Sozialismus? - Über den aktuellen Stand der Produktionsverhältnisse

Audio - Digital - 11.04.2018

Die Digitalisierung schreitet voran und ist ein wesentlicher Bestandteil des Automatisierungsprozesses geworden. Obwohl die Automatisierung oft gefürchtet wird, weil sie Arbeitsplätze vernichten könnte, könnte sie auch wegweisend sein für weniger Arbeit bei gleichem Lebensstandard. Zumindest, wenn die Automatisierung in der Hand der Gesellschaft liegt.mehr...

Da, wo die Radiostreams wachsen...

Audio - Digital - 06.04.2018

Im Radio.Garden kann man keine munteren Vögel zwitschern hören ... dafür Radiosender aus aller Welt. Ob Radio Corax Magazin, Gottesdienst aus Saudi-Arabien, eine Diskussion über Immigration in Nepal, Grönlands Kulturprogramm, oder einfach die Musik, die überall auf der Welt in den Radios gespielt wird - in dem blühenden Radiogarten findet man all das und mehr.mehr...

Kein Freifahrtschein für Google und Co

Audio - Digital - 21.03.2018

Bisher profitieren Google, Facebook und Co. von grosszügigen Steuersparmodellen einiger EU-Mitgliedstaaten wie Irland und den Niederlanden und zahlen nahezu keine Steuern. Die Europäische Kommission präsentiert heute ihre Vorschläge, wonach Digitalunternehmen ab einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro Umsatz und davon mindestens 50 Millionen Euro innerhalb der Europäischen Union eine Sondersteuer zahlen müssen.mehr...

Open Data und Antidiskriminierungsarbeit

Audio - Digital - 02.03.2018

== Datenbasierte Antidiskriminierungsarbeit ==Open Data sind nicht-personenbezogene, digitale Daten, die allen 'internetfähigen Personen' kostenlos und unter freien Lizenzen zur Verfügung stehen. Im öffentlichen Dienst sind das z.B. Datensätze über Kulturdenkmäler, Brunnen, öffentliche Budgets oder ähnliches.mehr...

überwachung von schulkindern durch den ’schutzranzen’

Audio - Digital - 28.02.2018

Interview mit kerstin von digitalcourage https://digitalcourage.de/blog/2018/hint... die sicherheit der lieben kleinen geht über alles. die eltern würden am liebsten jeden schritt überwachen. mit dem projekt ’schutzranzen’ soll jetzt das tracken der kinder auf dem schulweg realisiert werden.mehr...

Die Zeit in der wir leben – SKS#69

Audio - Digital - 13.02.2018

In was für einer Zeit leben wir und wie wird man sich später an sie erinnern? Digitalisierung? Terror? Angst? Egoismus? Was prägt unsere Zeit am meisten?mehr...

„Ich will ins Netz“: Schnelles Internet als Menschenrecht

Audio - Digital - 13.02.2018

*im Beitrag bereits eingesprochen* Gibt es ein Grundrecht auf schnelles Internet? Diese Frage ist nicht neu. Während in Deutschland ein Rechtsanspruch auf schnelles Internet ab dem Jahr 2025 angestrebt wird, haben andere Länder längst Fakten geschaffen.mehr...

ReMembering Leipzig - ein Projekt zu jüdischen Lebenserinnerungen

Audio - Digital - 09.02.2018

Digitalisierung und Hörbarmachung der Geschichte als Antwort auf einen Wandel in der Erinnerungskultur? Ja! Ein wichtiger Teil der Erinnerung und Mahnung an die Shoa wurde in der Vergangenheit stark durch die wenigen Überlebenden geprägt.mehr...

Die digitale Kluft

Audio - Digital - 06.02.2018

Der Begriff „digitale Kluft“ beschreibt Unterschiede im Zugang zu - und der Nutzung von - Informations- und Kommunikationstechnologie, insbesondere dem Internet, zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen aufgrund von technischen und sozioökonomischen Faktoren. Er bezieht sich sowohl auf regionale, nationale als auch internationale Unterschiede. Die Menschen, die ohnehin wirtschaftlich, sozial und politisch benachteiligt und marginalisiert sind, werden durch die digitale Kluft noch mehr ausgegrenzt, als dies ohnehin schon der Fall ist.mehr...

Un-Google Berlin-X-Berg: Google Campus Verhindern

Audio - Digital - 03.02.2018

Un-Google X-BergLaut Plan wird noch diesen S(späts)ommer in Berlin-Kreuzberg ein Google Campus für Startups und ’entrepreneurs’ eröffnet. Im alten Umspannwerk in der Ohlauer Strasse wird bereits seit einiger Zeit gebaut und renoviert. Es soll der siebte Google Campus weltweit werden (neben u.a.mehr...

Welche Auswirkung hätte die Einführung eines Social credit systems?

Audio - Digital - 22.01.2018

„Die chinesische Regierung will seine 1,4 Milliarden Bürger künftig besser und effizienter kontrollieren. Die Führung in Peking hat verstanden, dass die alten Werkzeuge der Kontrolle nicht mehr greifen: Aufenthalts-Registrierung, Polizei, Personenspitzel. Das reicht nicht im digitalen Zeitalter der sozialen Medien.mehr...

Peace, Love && Harmony

Audio - Digital - 19.01.2018

Ein Kommentar von Alexander Smers. Auf ein friedliches, glückliches und revolutionäres neues Jahr 2018! Revolutionär?mehr...

Was sind Kryptowährungen?- aus wirtschaftlicher Perspektive

Audio - Digital - 03.01.2018

2017 war zweifelsohne das Jahr des Bitcoins. Nicht nur, dass er bei einen extremen Wertanstieg auf bis zu 15000 USD anstieg und damit extrem beliebt für Spekulanten wurde. Was viel wichtiger ist, es wurde auch über die Verwendungsmöglichkeit und die Ideen hinter dem Bitcoin und der Kryptowährung allgemein diskutiert.mehr...

digital courage

Audio - Digital - 29.12.2017

In halle 2 auf dem messegelaende in leipzig ist waehrend des 34. chaos communication congress auch digital courage anzutreffen. an und ab moderation im beitragmehr...

Sprachassistenten

Audio - Digital - 28.12.2017

Interview mit der gruppe palpulcu, die das buch ’disrupt! widerstand gegen den technologischen angriff’ herausgegeben hat. anmod. die digitale stimmerkennung verbessert sich laufend. bereits jetzt werden sprachmuster für zweifelhafte persöhnlichkeits und stimmungsbilder verwendet. und zur identifikation zur tötung durch drohnen freigegebener feinde.mehr...

Kaputt fm – kapitel 12 ... industrie, internet, isolationshaft

Audio - Digital - 24.12.2017

In kapitel 12 bringt kaputt fm mal wieder seine technologiekritik und seinen kulturpessimismus zum ausdruck. vor einem industriellen klangteppich hören wir texte, die das internet als suchtmittel und die technologie als angriff auf individuum und gesellschaft zeigen. parallelen werden gezogen zwischen militarisierung, industrialisierung und ’sozialer’ vereinzelung.mehr...

Capulcu: Disrupt! Widerstand gegen den digitalen Angriff

Audio - Digital - 21.11.2017

Capulcu: Disrupt! Widerstand gegen den digitalen Angriff Die Aktivist*innengruppe capulcu (sprich: Tscha-púll-tschu) informiert, referiert und publiziert zu digitalen Themen aus einer dezidiert kritischen Perspektive. Sie verbinden dabei technisch informierte Kontroll- und Überwachungskritik mit einer kapitalismuskritischen Perspektive.mehr...

Studiogespräch mit Timo Daum zur Kritik der digitalen Ökonomie

Audio - Digital - 15.10.2017

Studiogespräch mit Timo Daum zur Kritik der digitalen Ökonomie in vier Teilen. Timo Daum, Das Kapital sind wir. Zur Kritik der digitalen Ökonomie ist im September 2017 bei der Edition Nautilus erschienen. Die Musik zur Brett-Sendung im Oktober war the grace of grey von Barbara Hofmann (https://soundcloud.com/barbarahofmann).mehr...

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Blutwerte

Audio - Digital - 10.10.2017

Ein Bekannter von mir lässt sich von einem digitalen Spielzeug alle möglichen Informationen zu seinem eigenen Körper aufzeichnen, wieviele Schritte dieser Körper am Tag getan hat, welcher Puls dabei auftrat, die Körpertemperatur, und er freut sich ganz besonders auf jenen zukünftigen Mo­ment, da sein Spielzeug auch noch alle Blutwerte erfassen kann.mehr...

Das Darknet als emanzipatorische Vision? Stefan Mey zu Darknet und Tor

Audio - Digital - 19.09.2017

Das Darknet ist ein merkwürdiger Ort. Viele Mythen ranken sich, um die Möglichkeiten abgeschlossener Netzwerke. Vor allem das Projekt TOR mit dem .onion-Darknet ist ein mittlerweile bekanntes Darknet.mehr...

Gesichtserkennungssoftware als Fahndungsmittel

Audio - Digital - 02.08.2017

Ein grosser Aufschrei geht seit dem Wochenende durch die Blogs der Datenschützer und durch die Zeitungen, weil am Berliner Südkreuz schon seit gestern Gesichtserkennungssoftware getestet wird. Datenschutzrechtlich sehen viele darin einen grundlegenden Eingriff in Grundrechte. Menschen sollen sich im öffentlichen Raum bewegen können ohne sich beobachtet zu fühlen.mehr...

Krise 4.0 – Gewerkschaften in der Defensive?

Audio - Digital - 05.07.2017

Industrielle Revolutionen gab es viele. Allen gemeinsam war: die Arbeitswelt hat sich dadurch verändert. Einige Berufe verschwanden, andere Berufe haben sich entwickelt.mehr...

Update zur Vorratsdatenspeicherung durch die Bundesnetzagentur

Audio - Digital - 28.06.2017

Noch gestern mussten wir alle befürchten, dass ab Samstag jedes Telefongespräch überwacht wird. Anfang und Ende des Gesprächs wären gespeichert worden. Und nicht nur das: Standortdaten und Verbindungsdaten auch während sie im Internet surfen wären gespeichert worden.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Beiträge Audio: 277
Untergrund-Blättle