UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Filmgespräch: Space Dogs | Untergrund-Blättle

536459

ub_audio

Podcast

Kultur

Filmgespräch: Space Dogs

Vor mehr als 60 Jahren, im November 1957, wurde die russische Strassenhündin Laika im Rahmen der sowjetischen Mission Sputnik 2 an Bord des Raumflugkörpers Sputnik 2 als erstes Lebewesen von der Erde aus in den Weltraum geschickt.

Laika ist schon kurz nach dem Abflug gestorben - die Raumkapsel war anscheinend fehlerhaft konzipiert und hat sich überhitzt. Es gibt die Legende, dass Laikas Geist zur Erde zurückgekehrt ist und seitdem mit den Strassenhunden auf Moskaus Strassen unterwegs ist - die Filmemacher*innen Levin Peter und Elsa Kremser haben Laikas mögliche Nachfahren auf Moskaus Strassen begleitet und einen Film mit Strassenhunden in der Hauptrolle gedreht. Wir haben mit Levin Peter über den Film gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: ub

Radio: corax Datum: 22.10.2020

Länge: 14:30 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wegweisend in vielerlei Hinsicht - Metropolis (23.04.2019)Solaris - Rezension zum Film von Andrei Tarkowski (28.05.2018)Libertarian Atheneon of Volos (Greece) - Every storm begins with a single raindrop… (25.02.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Russischer Kampfhelikopter des Typs Mil Mi 26 an der MAKS Airshow 2003.
Der russische Imperialismus kämpft verzweifelt um die Kontrolle in seinem EinflussgebietRussland und seine Macht

23.07.2010

- Spektakuläre Neuigkeiten konnte man der Presse entnehmen: eine Annäherung der neuen ukrainischen Regierung Janukowitsch an Russland und der Abschluss eines Vertrages.

mehr...
Stanley Kubrick: The Exhibit.
Rezension zum Film von Stanley Kubrick2001: Odyssee im Weltraum

05.08.2018

- Sciencefiction ist mehr als „Star Wars“. „2001: A Space Odyssey“ ist der schlagende Beweis.

mehr...
Modell des Erdbeobachtungssatelliten Sentinel2 im Space Pavilion.
Europas Sicherheitsbehörden mit neuer „Datenautobahn“Überwachung aus dem Weltraum

01.02.2016

- Fünf Tage verspätet haben die Europäische Weltraumorganisation ESA und der Rüstungskonzern Airbus Defence and Space mit einer Proton-Rakete den ersten optischen Laserknoten für das europäische Datenrelaissystem (EDRS) ins All befördert.

mehr...
Walentina Tereschkowa - die erste und lange einzige Frau im All

06.03.2018 - Die Sowjetunion gilt als die Pionierin der Raumfahrt. Als erste schoss sie 1957 den Satelliten Sputnik ins Weltall. Im selben Jahr folgte die erste ...

Weltraummüll

20.02.2018 - 1957 wurde Sputnik als erster Satellit ins All geschickt und markiert den Beginn der Raumfahrt. Derzeit umkreisen Tausende intakte Satelliten die Erde und ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle