UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Love at First Fight! Queere Bewegungen in Deutschland seit Stonewall | Podcast | Untergrund-Blättle

533208

2019-09-09 16:12:26

audio

kultur

ub_audio

Podcast

Kultur

Love at First Fight! Queere Bewegungen in Deutschland seit Stonewall

Vor 50 Jahren wehrten sich in New York Schwule, Lesben, Transpersonen, People of Colour und Sexarbeiterinnen gegen Polizeigewalt.

Die Proteste gingen als ’Stonewall Riots’ in die queere Geschichte ein und waren Auslöser einer erstarkenden und selbstbewussten queeren Bewegung. Die Riots beeinflussten auch schwul-lesbisch-queere Gruppen in Deutschland - in der BRD und in der DDR. Die queere Geschichte ist auch hier geprägt von Kämpfen um Gleichstellung. Wie diese Geschichte ausschaut, und was es da mehr zu erzählen gibt als die schwule Erfolgsgeschichte mit Happy End in bürgerlicher Anerkennung, das erzählt die Ausstellung ’Love at First Fight! Queere Bewegungen in Deutschland seit Stonewall’ im Schwulen Museum in Berlin. Die Ausstellung, die dort noch ein Jahr zu sehen ist, zeigt in Kunstwerken, in Videos, Flugblättern und Interviews, welche Aufbegehrungsmomente es gab und wo sie gelungen und gescheitert sind. Über die Ausstellung sprachen wir mit Birgit Bosold, einer der Kuratorinnen. Die Ausstellung ist Teil des Projekts ’Queer as german Folk’ des Goethe Instituts in Kooperation mit dem Schwulen Museum Berlin und der Bundeszentrale für politische Bildung. Teile der Ausstellung wurden bereits in New York gezeigt. Weitere Infos zur Ausstellung im Schwulen Museum in Berlin gibt es unter: https://www.schwulesmuseum.de/

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 09.09.2019

Länge: 18:53 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Heteronormativität herausfordern - Was bedeutet es, ein queerer Hetero zu sein? (29.07.2019)Interview: Homonationalismus und Pinkwashing - Zur Kampagne der israelischen Regierung (23.07.2012)Offene Ausstellung „Menschen im Widerstand“ am Dannenröder Wald - Die Proteste gegen die A49 (24.09.2021)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Stonewall Inn, April 2019.
Unternehmen und Polizei - Finger weg von unserer EmanzipationZurich Pride 2019: #notmypride

17.06.2019

- Strong in Diversity? Ein Blick auf die Pride Zürich zeigt auch dieses Jahr, dass die neoliberale Diversity-Politik des [...]

mehr...
Das SchwuZ am Mehringdamm in Berlin Kreuzberg.
Keine Berührungsängste bei der queeren JobmessePinkwashing im Berliner »SchwulenZentrum«

23.05.2018

- Im traditionsreichen Berliner »SchwulenZentrum« findet eine queere Jobmesse statt.

mehr...
Spanien, Ausbildung durch «Legion Condor», dem von Hitler dem reaktionären General Francisco Franco zur Unterstützung im Bügerkrieg gesandten deutschen «Freiwilligenkorps».
Ausstellung über den TraditionsverbandLegion Condor im Baskenland

05.10.2013

- Im April 2013 ist im Baskenland eine Ausstellung zur Geschichte der Legion Condor und ihres mörderischen Wirkens im Baskenland auf Wanderschaft gegangen, die den deutschen Titel trägt “… ein voller Erfolg der Luftwaffe – Geschichte und Gegenwart e

mehr...
’The first Gaypride was a Riot’ - 50 Jahre Stonewall Riots

19.06.2019 - Heuer jähren sich die Stonewall Riots zum 50. Mal. Um den 28. Juni 1969 wehrten sich Lesben, Schwule, Trans*personen, People of Color und ...

Der Stonewall-Riot und die Gay Liberation Front

25.06.2019 - Vor fünfzig Jahren - in der Nacht vom 27. zum 28. Juni 1969 - fand in der Christopher Street in New York ein Riot statt. Schwule, Lesben, People of ...

UB-Newsletter
Mit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: TTIP/TiSA
Dossier: TTIP/TiSA
Propaganda
Get Encrypted

Aktueller Termin in Düsseldorf

Die Frauenfrage ist Klassenfrage!?

Was hat der Kampf gegen das Patriarchat mit dem Kampf gegen Kapitalismus zu tun? Anknüpfend an unsere Online-Veranstaltung zu Silvia Federici wollen wir genau diese Frage mit euch diskutieren.  Eine Veranstaltung von ...

Montag, 27. September 2021 - 19:00

Linkes Zentrum Hinterhof, Corneliusstraße 108, 40215 Düsseldorf