UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Bonapartismus reloaded (Vorträge von Ingar Solty und Gerd Wiegel) | Untergrund-Blättle

532833

audio

ub_audio

Bonapartismus reloaded (Vorträge von Ingar Solty und Gerd Wiegel)

Veranstaltungstext: Von Ungarn über Italien bis Brasilien: Der Autoritarismus ist zurück. Berlin, 7.5.2019 Weltweit stehen Presse-, Meinungsfreiheit und weitere Grundrechte zur Disposition. Auf der Suche nach Erklärung wird auch Bezug auf Marx und seinen Bonapartismuskonzept genommen. Wie viel Louis Napoleon Bonaparte in Donald Trump steckt und was uns Marx' Analyse heute noch zu bieten hat, diskutieren Ingar Solty, Referent für Friedens- und Sicherheitspolitik der Rosa-Luxemburg-Stiftung und Gerd Wiegel, Fraktionsmitarbeiter zu Rechtsextremismus/Antifaschismus der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE. Beide sind Autoren im Sammelband «Die neuen Bonapartisten. Mit Marx den Aufstieg von Trump & Co. verstehen». https://www.rosalux.de/dokumentation/id/...

Creative Commons Logo

Autor: RLS, Münzenberg-Forum, Dietz Verlag

Radio: Pi Radio Datum: 07.05.2019

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Auszug aus dem Buch - Sebastian Lotzer: Die schönste Jugend ist gefangen (07.04.2020)Donald Trump, die Neocons und der Faschismus - «Bedrohung der Freiheit» (07.06.2016)Hannover, die Geburtsstadt der kommenden Revolution - Gesamtgesellschaft und Umbruch (14.12.1999)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Paul Dickerson
Ingar Solty, Enno Stahl: Richtige Literatur im Falschen?„Avantgarde des Prekariats“

15.09.2016

- Früher war die BRD wohl noch 1 okaye Kulturlandschaft, *hust*: Referate, Textbeiträge und Diskussionen zur Konferenz „Richtige Literatur im Falschen?“ liegen jetzt gebunden vor.

mehr...
«Schockierender als der Kandidat Trump ist die Masse und Leidenschaft seiner Anhänger».
Terrorangst und sozialer WandelAutoritarismus in den USA auf dem Vormarsch

20.04.2016

- Amerikanische Wissenschaftler sehen Donald Trump als Symptom eines Trends, der das demokratische System zu zersetzen droht. Der republikanische Primärwahlkampf ist nicht bloss ein von einem finanzstarken Demagogen getriebener Spuk, sondern ein Vormarsch des Autoritarismus, der das demokratische System zu zersetzen droht.

mehr...
Jaroslaw Kaczynski, heimlichunheimlicher Regisseur des polnischen Nationalismus.
Patriotistische Strömungen in Polen, Ungarn und der TürkeiHier gedeiht Nationalismus besonders gut

08.05.2017

- Nicht alle Länder sind in gleichem Masse von nationalistischen Bewegungen bedroht. Ein Blick in die Geschichte liefert Erklärungen.

mehr...
Die USA vor einem neuen Nahostkrieg - Interview mit dem Politikwissenschaftler Ingar Solty zu seinem Buch ’Die USA [...]

04.09.2013 - Barack Obama sei weitgehend gescheitert, so lautet das Fazit, das der Politikwissenschaftler Ingar Solty in seinem im Frühjahr erschienenen Buch „Die ...

Rechtspopulismus in Deutschland und Europa - Gespräch mit Ingar Solty

29.04.2011 - Geert Wilders und seine islamophobe „Partij voor de Vrijheid“ (Partei für die Freiheit) in den Niederlanden, Victor Orban in Ungarn und seine ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle