UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Butler war gestern? Gespräch zum RollBack in Sachen Feminismus... | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Gesellschaft

Butler war gestern? Gespräch zum RollBack in Sachen Feminismus...

Ich weiss nicht, ob es euch schon aufgefallen ist: Feminismus ist nämlich mal wieder ein grosses Thema. Oder jedenfalls das, was einige davon halten. Da machen sich selbsternannte Retterinnen der wahren Bestimmung der Frau á la Eva Hermann auf den Weg und rufen seit Monaten in jede Kamera, die sich ihnen in den Weg stellt, warum die feministischen Dabatten der letzten dreissig Jahre ein Irrweg waren: rolling back, das ist das Motto und da kann man sich schon verwundert die Augen reiben: 30 Jahre lang gestritten und nun das: Frauen zurück in die heimischen Gefilde, denn da ist es schliesslich am schönsten und überhaupt: Was haben wir denn davon gehabt, dass wir so vehement die Geschlechterrollen thematisiert haben? Gar nichts, ausser der Tatsache, dass diese ganzen emanzipierten Karrierefrauen neurotisch werden und einfach nicht mehr gebären. Und wenn dann sich in solche Grabenkämpfe auch noch Fachmänner im geistlichen Gewand wie der Augsburger Bischof Mixa in der Verpflichtung sehen, den Frauen zu erklären, was ihre wahre Bestimmung ist, dann hat man/frau eigentlich nur noch zwei Möglichkeiten: Glotze aus und Zeitung weggeschmissen oder: Rein in die Debatte. Und das wir uns bei Corax für die zweite Variante entschieden haben, dürfte niemanden verwundern. Anett hatte Sonja Eismann am Telefon habe. Sonja ist Publizistin, arbeitet u.a. für Spex und die Jungle World und die Auseinandersetzung mit dem Feminismus ist eines ihrer wichtigsten Themen.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion
Radio: corax
Datum: 21.06.2007

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Der andere Fussball

Über die Geschichte der Frankfurter Eintracht während der NS-Zeit berichten Helmut Sonneberg und Matthias Thoma.

Montag, 19. August 2019 - 18:30

Eintracht Frankfurt Museum, Mörfelder Landstraße 362, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Wreck and Reference

Dienstag, 20. August 2019
- 21:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap