UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Kuba: Der kleine Bruder sagt, wie´s is. | Untergrund-Blättle

529364

audio

ub_audio

Kuba: Der kleine Bruder sagt, wie´s is.

Mehr als ein Jahr nach dem unfreiwilligen Abgang Fidel Castros ist immer noch nicht klar, ob Kubas máximo líder noch einmal zurückkommt. Sein Bruder Raúl hat unterdessen seinen Einfluss vergrössert. was das für kuba meint? Genau darüber sprach Depta von Radio Corax mit dem kubexperten knut henkel.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 29.08.2007

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Geschichte(n) des Sam Dolgoff - Sam Dolgoff: Anarchistische Fragmente (23.03.2016)Che Guevara: Tagebuch eines Erlösers - Die Guerilla in Bolivien (13.08.2017)Der böse Virus und die guten Krisenmanager - Die Bekämpfung des Corona Virus (01.06.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Fidel Castro am Flughafen von Washington, April 1959.
Fidel Castro Ruz, 1926 – 2016Fidel Castro: Nachrufe auf einen Revolutionär

07.12.2016

- Die Reaktion der westlichen Leitmedien auf das Ableben des Máximo Lider ist gemischt und eine gewisse Unzufriedenheit klingt aus den Meldungen hervor.

mehr...
Monument des kubanischen Unabhängigkeitskämpfers Antonio Maceo.
Das kubanische Modell der VolksbefragungKubas revolutionäre Demokratie

29.08.2018

- Nach reichlich 400 Jahren kolonialer Unterdrückung verbunden mit dem Abzug materieller und finanzieller Ressourcen hat Kuba zunächst seine formelle politische Unabhängigkeit von Spanien erst 1898 erreicht.

mehr...
Kuba: Die Hoffnung stirbt zuletzt

27.04.2018 - Der neue kubanische Staatschef ist 58 Jahre jung und heisst Miguel Díaz-Canel. Er ist der erste Staatschef Kubas, der die Revolution von 1959 nicht mehr ...

Kuba ohne Fidel Castro?

19.12.2007 - Vor fast genau 41 Jahren landete die Yacht „Gramna“ an der kubanischen Küste, mit an Bord heute wie damals ist Fidel Castro. Kein Mann hat ein Land ...

Aktueller Termin in Berlin

Materialspendenaufruf für griechische refugee Projekte

*Feministische Solidarität mit griechischen refugee Projekten- Materialspendenaufruf* *Wie konkret?* Am 6.6. und 9.6. von 18-20 Uhr werden wir in der Kneipe B-Lage sein, um die Spenden entgegen zu nehmen. Wenn es euch nicht möglich ...

Samstag, 6. Juni 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Liège

ON THE RAG VII - benefit for chilean protesters

Samstag, 6. Juni 2020
- 19:05 -

Highway to Hell

Avenue Georges Truffaut 225

4020 Liège

Trap
Untergrund-Blättle