UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Freie Fahrt für Bildung | Untergrund-Blättle

Freie Fahrt für Bildung

Für Schüler von der ersten bis zur zehnten Klasse ist die tägliche Route zur Schule gratis. Allerdings hört für viele die Schulzeit nach der 10.Klasse nicht auf - sie geht erst richtig los. Wer dann auch noch,neben den geforderten schulischen Leistungen, arbeiten gehen muss um sich das benötigte Fahrticket leisten zu können, der ist vollends ausgelastet. DIE LINKE fordert, die *Schülerbeförderung auch für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II -- also für den Schulbesuch nach der 10. Klasse und die Berufsausbildung -- kostenfrei zu gewährleisten.Gegen diese Ungerechtigkeit seitens des Rechstapperates ist auch die Initiative ´Freie Fahrt Für Bildung´. Zum Thema sprach Markus Wollschläger mit dem Referenten der Fraktion Die Linke Peter Joseph.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 23.11.2007

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Offenbach am Main

11. Klimaschutzkonferenz

Das Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz in Offenbach lädt zu einer Klimaschutzkonferenz ein. Nach euch die Sintflut? Was tut die Politik für die kommenden Generationen?

Freitag, 23. August 2019 - 16:00

Hafen 2, Nordring 129, Offenbach am Main

Event in Hamburg

Alles für Alle

Freitag, 23. August 2019
- 16:00 -

Lattenplatz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap