UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Kritik an ´Kurzgutachten´ für minderjährige Asylwerber | Untergrund-Blättle

Kritik an ´Kurzgutachten´ für minderjährige Asylwerber

Wenn minderjährige Flüchtlinge den weiten Weg nach Österreich geschafft haben, sind sie noch lange nicht in Sicherheit. Bevor ihr Asylantrag genehmigt wird, müssen sie erst ihre Minderjährigkeit beweisen. Dazu müssen sie Fragen wie z.B. über ihren Bartwuchs oder ihr Rauchverhalten beantworten.Die Salzburger Kinder- und Jugendanwaltschaft kritisiert diese lächerlichen Methoden und beruft sich dabei auf Richtlinien des Flüchtingshshilfswerkes UNHCR Abmoderation: Der deutsche Ärztetag 2007 hat die Beteiligung an der Altersfestellung mit einer bemerkenswerten Begründung abgelehnt: Bei der Altersfeststellung handle es sich nicht um die Therapie einer Erkrankung und deshalb seien sie als Ärzte hier auch nicht zuständig. Ausserdem sei Verlässlichkeit der Altersfestellung wissenschaftlich höchst umstritten.

Creative Commons Logo

Autor: Pia Wunderl
Radio: Radiofabrik
Datum: 27.02.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Zürich

Frauen*Lesben*Kasama

ab 19:00 Frauen*Lesben*Kasama - für heteras, lesben und andere weiblichkeiten 1. & 3. dienstag im monat  

Dienstag, 20. August 2019 - 19:00

Kasama, Militärstrasse 87a, Zürich

Event in Hamburg

Wreck and Reference

Dienstag, 20. August 2019
- 21:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap