UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Castor-Blockade in Berg/Wörth | Untergrund-Blättle

526519

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Castor-Blockade in Berg/Wörth

Vor wenigen Wochen rollte der inzwischen 11. Castor-Transport aus der franz. Wiederaufarbeitungsanlage La Hague ins sogenannte Zwischenlager nach Gorleben. Dieser Transport war von deutlich mehr Protest begleitet als in den vergangenen Jahren. Am Samstag, den 08.11.2008 ketteten sich drei Anti-Atom-AktivistInnen in Berg bei Wörth - kurz hinter der deutsch-französischen Grenze - an einem Betonklotz unter den Gleisen fest. Während der 12 Stunden, die Polizei brauchte, um die AktivistInnen aus dem Gleis zu holen, musste der Zug in Lauterbourg warten. Ein Telefon-Interview mit Fransika, eine an dieser Aktion beteiligten Aktivistin

Creative Commons Logo

Autor: inforedaktion | markus

Radio: frs Datum: 05.12.2008

Länge: 11:43 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Gronau: Nächster Atommüll-Export blockiert - Transport nach Russland (10.12.2019)CASTOR-Transportgenehmigung nach Biblis erteilt - Bündnis ruft zum Protest auf (18.02.2020)Ozeanium in Basel - Grosser Klotz statt Meeresschutz (25.04.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Castor Transport nach La Hague in Frankreich.
Atomenergie ist kein Beitrag gegen die KlimakatastropheAnti-Atom-Gruppen protestieren gegen erneute CASTOR-Transporte

30.01.2020

- Erstmals nach vielen Jahren sollen wieder neue CASTOR-Transporte aus den Plutoniumfabriken La Hague (F) und Sellafield (GB) rollen.

mehr...
AKW Brokdorf.
Atomausstieg und Energiewende - es ist noch lange nicht vorbei!Brokdorf: Castortransporte? Nein Danke!

03.02.2020

- An über zehn Orten bundesweit gab es am Sonntag unter dem Motto „Da bahnt sich was an“ Proteste gegen die bevorstehenden Castor-Transporte aus den Plutoniumfabriken Sallafield und La Hague nach Deutschland.

mehr...
Gorleben, Sitzblockade, November 2011.
Martin Sudermann: XXX - Ein Atomkraft-KrimiTod im Wendland

08.12.2016

- November 2010. Zwei Tage nach einem von heftigen Auseinandersetzungen begleiteten Castor-Transport wird die Leiche eines Demonstranten in der Göhrde entdeckt.

mehr...
Castor nach Philippsburg?

03.11.2011 - In einer aktuellen Kampagne fordert Greenpeace, den Atommüll aus der ´Wiederaufarbeitungsanlage´ La Hague statt nach Gorleben ins Zwischenlager ...

Prozessauftakt Castor-Gleisblockade

11.10.2010 - Im Herbst 2008 gelingt es einer kleinen Gruppe AtomkraftgegnerInnen den Atommülltransport von La Hague nach Gorleben mit einer spektakulären ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 9. Juli 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne, 45000 Orléans

Event in Brno

Live dub & hiphop session

Donnerstag, 9. Juli 2020
- 19:00 -

Kavárna Tři ocásci

třída Kpt. Jaroše18

1005 Brno

Trap
Untergrund-Blättle