UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Interview mit Almut Gaude vom Verkehrsclub Deutschland zur Kritik am Konjunkturprogramm II aus Sicht der Umweltverbände | Untergrund-Blättle

526043

audio

ub_audio

Interview mit Almut Gaude vom Verkehrsclub Deutschland zur Kritik am Konjunkturprogramm II aus Sicht der Umweltverbände

Am vergangenen Freitag billigte der Bundesrat den Aktionsplan der Regierung zur Dämpfung der Rezession. Mit rund 50 Milliarden Euro ist das sog. Konjunkturprogramm II das grösste Paket zur Wirtschaftsförderung in der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte. Dafür gab es Lob, aber auch Kritik und die kam beispielsweise von den Umweltverbänden. Radio F.R.E.I. sprach mit Almut Gaude vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) über die klima- und umweltpolitischen Leerstellen der Wirtschaftsförderung. ABMOD Das war Almut Gaude vom Verkehrsclub Deutschland (VCD). Mehr Infos findet Ihr unter www.vcd.org

Creative Commons Logo

Autor: Frank

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 24.02.2009

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Ein fast vergessener Schuldenstaat - Die Entwicklung der Kreditwürdigkeit (24.02.2013)EZB – der Wahnsinn geht weiter - Werden Notenbanken bald die grössten Aktienbesitzer? (30.10.2017)Lohn, Zeit und Respekt - Gegen die Erhöhung des Rentenalters (02.08.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

insgesamt 1 Beitrag

marianne
23. Mai 2019 um 20:48 Uhr
Frau Gaude widerspricht sich, so eben sprach sie in der Berliner Abenshow sie ärgert sich über in 2. Reihe stehende Autos wenn sie ihren Sohn zur Schule fährt!!! Wasser predigen und Wein trinken.
0
0
0

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Strassenszene in Athen, Griechenland.
Das unendliche griechische DesasterGriechenland unter der Fuchtel von EU, EZB und IWF

15.03.2016

- Die Medien berichten über die in Griechenland blockierten Flüchtlinge, aber nicht mehr über die Folgen des Austerität-Diktats. Wie erdulden und erleiden die Griechinnen und Griechen das fortdauernde Gürtel-Engerschnallen? Costas Lapavitsas, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität von London, war im ersten Jahr der Syriza-Regierung Abgeordneter für Syriza in Athen.

mehr...
Flüchtlinge auf dem Dach vom Hostel Georghof in der Gürtelstrasse 39 in BerlinFriedrichshain.
Ein KonjunkturprogrammDie Kosten der Zuwanderung

03.08.2017

- An Stammtischen, in CSU-Festzelten und auch immer wieder in den Medien heisst es, Deutschland stehe aufgrund der Zuwanderung vor hohen Kosten.

mehr...
Anzeigetafel in Berlin über die COVID19Pandemie.
Die gerechte Verteilung der Güter der WeltÜber die Unmöglichkeit, Ungerechtigkeit gerecht zu verteilen

02.04.2020

- Ein Virus bleibt selten allein. Der medizinische erzeugt mentale Viren.

mehr...
Umweltverbände fordern: Bundesverkehrswegeplan stoppen

07.04.2016 - Für einen Stopp der öffentlichen Beteiligung am Bundesverkehrswegeplan bis zur grundlegenden Überarbeitung sind die Umweltverbände. Namentlich: Bund ...

Der Bahntest 2010

22.06.2010 - ´Über die Bahn wird viel und gern geredet, fast jede und jeder hat eine Meinung dazu. Doch bedarf es mehr als subjektiver Eindrücke, um Stärken ...

Aktueller Termin in Berlin

SOLIDARITY AGAINST THE VIRUS OF CONTROL

From 3pm till 7pm Soli Spritz Cocktails + Calzoni Pizza Beceri. In the post-pandemic apocalyptic scenario in which the State repressed us without even the fake face of their democracy, we will not leave our comrades oppressed by the ...

Samstag, 30. Mai 2020 - 15:00

Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin

Event in Biel

---LOUD - FEST ---- +++ BIKE WARS

Samstag, 30. Mai 2020
- 12:00 -

Bahnhöfli

Bahnhofpl. 4

2502 Biel

Trap
Untergrund-Blättle