UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Das Wachstum, Teil 1 | Untergrund-Blättle

525398

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Das Wachstum, Teil 1

Es herrscht grosse Besorgnis im Lande: das Wachstum ist weg. Der Staat hält milliardenschwere Konkunkturprogramme für notwendig, damit die Wirtschaft wieder anspringen soll. 5% weniger Wachstum – das entspricht in etwa der Wirtschaftsleistung des Jahres 2006 – und das galt als gutes Jahr und niemand sprach von einem Mangel an PC’s, Autos, Dienstleistungen. Wenn es um die Bereitstellung nützlicher Güter ginge, käme man auch im Jahr 2009 ganz gut über die Runden. Um welches Wachstum geht es, und warum ist es eigentlich so wichtig?

Creative Commons Logo

Autor: Gegenstandpunkt

Radio: frs Datum: 03.05.2009

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Was Deutschland von Europa will - Die europäische Krisenpolitik (01.10.2014)Ökonom Jackson und die Nachhaltigkeit - Über Produktivität und Bedürfnisbefriedigung (06.04.2016)K(l)assensturz: Die Schweiz im Härtetest! - Warum wir unser Land nicht lieben (09.07.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Flüchtlinge auf dem Dach vom Hostel Georghof in der Gürtelstrasse 39 in BerlinFriedrichshain.
Ein KonjunkturprogrammDie Kosten der Zuwanderung

03.08.2017

- An Stammtischen, in CSU-Festzelten und auch immer wieder in den Medien heisst es, Deutschland stehe aufgrund der Zuwanderung vor hohen Kosten.

mehr...
StimmabgabeWählerin wirft Stimmzettel in Wahlurne.
Der demokratische StaatKritik der Demokratie

12.04.2015

- Demokratie ist die ideale Herrschaftsform des Kapitalismus. Der bürgerliche Staat gewährt politische und wirtschaftliche Freiheit und legt seine Bürger damit darauf fest, nach den kapitalistischen Prinzipien des privaten Eigentums in der Konkurrenz zu

mehr...
Noam Chomsky an einer Diskussion über den USKonzern Chevron in Boston, April 2015Luis Astudillo C.Cancillería
Rezension zum neuen Buch des bekanntesten linken Intellektuellen der USANoam Chomsky: Was für Lebewesen sind wir?

23.01.2017

- Noam Chomsky ist der bekannteste Anarchist der Welt. Auch wenn er wegen seiner Sprachtheorie und nicht als linksradikaler Kritiker berühmt geworden ist, unterlässt er es nicht, in seinen Publikationen für den Anarchismus zu werben.

mehr...
Wachstum, Teil 2

16.06.2009 - (Das Wachstum, Teil 1 ist als mp3 im Portal mit der Nr.28062.) Es herrscht grosse Besorgnis im Lande: das Wachstum ist weg. Der Staat hält ...

Istanbul’s Weg zur Mega-City Teil 2

21.01.2016 - Istanbul wird umgebaut. Milliardenschwere Stadterneuerungsprojekte sollen die grösste Stadt der Türkei zu einer noch grösseren, noch urbaneren und noch ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 28. Mai 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne1st and 3rd floor, 45000 Orléans

Event in Hamburg

Anti-Clockwise

Mittwoch, 27. Mai 2020
- 19:30 -

Gaußplatz

Max-Brauer-Allee 220

22769 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle