UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Aktionstag ´Die deutsch-europäische Kollaboration mit dem iranischen Regime angreifen´ - Gespräch mit Jonathan Weckerle von Stop the Bomb | Untergrund-Blättle

524881

audio

ub_audio

Aktionstag ´Die deutsch-europäische Kollaboration mit dem iranischen Regime angreifen´ - Gespräch mit Jonathan Weckerle von Stop the Bomb

Vor einigen Tagen hat der im Iran unterlegene Präsidentschaftskandidat Mehdi Karubi schwere Vorwurfe gegen die Behörden erhoben. Zahlreiche Regierungskritiker seien im Gefängnis schwer misshandelt und vergewaltigt worden, teilte Karubi auf seiner Internetseite mit. Mehdi Karubi stützt seine Vorwürfe auf die Aussagen ranghoher Behördenvertreter. Sowohl Frauen als auch Männer seien von den Misshandlungen in Gefängnissen betroffen. Diese Meldung fällt in Realität in der zum Aufstand im Iran vielen Linken hierzulande nicht viel einzufallen scheint. Nun mobilisieren für morgen(Mittwoch) verschiedene antifaschistische Gruppen – allen voran aus dem antinationalen „Ums Ganze“-Bündnis – zum Aktionstag. Im Aufruf heisst es: „Mercedes, Siemens-Nokia, Dräger – auch in Deiner Stadt: Die deutsch-europäische Kollaboration mit dem iranischen Regime angreifen!“. Aus Anlass dieses Aktionstages sprach alex von radio corax mit Jonathan Weckerle. Weckerle ist aktiv bei ´STOP THE BOMB´ - einer Kampagne gegen das iranische Atomprogramm.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion


Radio: corax
Datum: 11.08.2009

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

District 22, Teheran.
Innenpolitische Lage des Irans und die Instabilität des RegimesDer Iran und das Atomabkommen (Teil 2/2)

25.06.2018

- Das iranische Regime hat sich direkt nach der, durch massive Repression sabotierten, Revolution auf Krieg und aussenpolitische Krisen gestützt.

mehr...
USPräsident Donald J.
Trump macht seine Drohungen wahrRückzug aus dem Iran-Abkommen

10.05.2018

- Präsident Donald Trump hat am Dienstagabend den vollständigen Rückzug der USA aus dem Abkommen über das iranische Atomprogramm verkündet und zugleich ein Dekret zur sofortigen Wiederaufnahme «schärfster Sanktionen» gegen Teheran unterzeichnet.

mehr...
Proteste vor der USBotschaft in Teheran nach Bekanntgabe der einseitigen Auflösung des Atomabkommens durch Trump.
Einführung und Rolle der imperialistischen GrossmächteDer Iran und das Atomabkommen (Teil 1/2)

01.06.2018

- Wie von vielen erwartet wurde das Atomabkommen (JCPOA) zwischen dem Iran, Russland, Grossbritannien, Deutschland, den USA, dem Oman, Italien, Südkorea, Saudi Arabien, Israel und Pakistan durch Donald Trump aufgekündigt.

mehr...
Interview mit Jonathan Weckerle zum iranischen Musiker und Oppositionellen Shahin Najafi

20.06.2012 - Jonathan Wekerle vom Bündnis ´Stop the bomb´ informiert über den Iranischen Musiker und Oppositionellen Shahin Najafi. Das freiheitsfeindliche ...

Über die aktuellen Demonstrationen im Iran und die Rolle der Europäischen Union

21.02.2011 - Am vergangenen Wochenende ging auch im Iran die Oppositionsbewegung mutig auf die Strasse um gegen das iranische Regime zu protestieren. Über die ...

Aktueller Termin in Berlin

Vorträge in der SfE

Veranstaltungen gegen die geschichtsrevisionistischen Neonazimärsche in Budapest und Sofia Anfang des Jahres kommt es nicht nur in deutschen Städten zu geschichtsrevisionistischen Aufmärschen. Sowohl in Sofia als auch in Budapest ...

Samstag, 18. Januar 2020 - 13:00

SfE, Gneisenaustraße 2A, Berlin

Event in Wien

Petra Unger & Sööt/Zeyringer: Widerstand! Ein Frauen*Spaziergang durch die Wiener Innenstadt

Samstag, 18. Januar 2020
- 15:00 -

Diverse @ Wien


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle