UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Anonym surfen | Untergrund-Blättle

Anonym surfen

Anonym surfen Datenspuren im World Wide Web vermeiden streetcleaner Beim Surfen im World Wide Web hinterlassen wir ständig Spuren. Diese können Aufschluss über unsere Interessen und Identität geben. Bei jedem Aufruf einer Seite im World Wide Web werden verschiedene Informationen an den Webserver gesendet. Diese können dort ausgewertet und auch gespeichert werden. In der Antwort des Servers können zum Beispiel Cookies oder JavaScript enthalten sein, die eine bessere Verfolgung des Besuchers ermöglichen. Im Vortrag werden diese Vorgänge erklärt und Möglichkeiten zum Schutz vor den Datenkraken des World Wide Web oder vor repressiven Regierungen aufgezeigt. http://www.datenspuren.de/2009/events/32...

Creative Commons Logo

Autor: olaf
Radio: coloradio
Datum: 03.10.2009

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Bewusstes Gestalten des Surf-VerhaltenSicher Surfen einfach erklärt

02.12.2015

- Wenn einem beim Surfen im Café jemand über die Schulter schaut, ist das unangenehm und unverschämt. Aber auch im Netz selbst können viele unbemerkt mitlesen, etwa WLAN-Anbieter und Provider. Doch man kann sich davor schützen - dieses Video erklärt, wie.

mehr...
Young man and young woman at M’era Luna Festival.
Beltane CommuniqueCybertribe rising

08.11.2005

- Consider the present situation. The Industrialized World wakes up to flnd itself in a quandary. Perhaps the technological confrontation between the two ideologies

mehr...
The Chromium Development Documentation Project
Die Open Source Variante von ChromeSpurenarm surfen mit Chromium

22.03.2016

- Werbenetzwerke und Social Media-Plattformen folgen uns im Web auf Schritt und Tritt. Geheimdienste rastern unverschlüsselte Kommunikation nach Stichworten, und kommerzielle Suchmaschinen werten unsere Anfragen aus.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Offenes Plenum

#SelbstbestimmungJetztOffenes Plenum der Kampagne SelbstbestimmungJetzt. Jede*r der/die sich in dem Bereich politisch engagieren will oder einfach nur interessiert ist ist willkommen. (mehr)(weniger) Unsere Forderungen: Selbstbestimmung ...

Samstag, 21. September 2019 - 14:00

Projektraum H48, Hermannstraße 48, Berlin

Event in Wien

Astrid Golda Trio & Gäste

Samstag, 21. September 2019
- 19:30 -

Café Korb


Wien

Trap