UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Künftiges Kriegsmaterialexportverbot in der Schweiz? | Untergrund-Blättle

524282

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Künftiges Kriegsmaterialexportverbot in der Schweiz?

Eine Volksinitiative verlang dass künftig kein Kriegsmaterial mehr exportiert werden darf. Schliesslich soll sich die Schweiz nicht am Krieg anderer eine goldene Nase verdienen. Die Gegner arguentieren mit dem Verlust von Arbeitsplätzen

Creative Commons Logo

Autor: Daniel Högger

Radio: RadioX Datum: 22.11.2009

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Schweiz exportiert verbotene Pestizide in Entwicklungsländer - Verletzung der Basler Konvention (01.06.2017)Geld für alle: Mehr als eine sozialistische Utopie - Das bedingungslose Grundeinkommen (13.10.2015)Was Christoph Blocher mit dem Mord an Rosa Luxemburg zu tun hat - Eine deutsch-schweizerische Zeitreise (21.01.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der PiranhaSchützenpanzer (rechts im Bild) der Firma Mowag gilt als Schweizer Exportschlager.
Export von Schweizer KriegsmaterialKeine Waffen in Bürgerkriegsländer

27.08.2018

- Wenn wir Flüchtende zurückschicken und Waffen zu ihrer Tötung liefern, bekämpfen wir nicht die Ursache, sondern unterstützen sie. Das Problem, das wir selbst mit verantworten, schieben wir weg - für Geld und Arbeitsplätze.

mehr...
Bürogebäude von Nestlé in Rzeszów, Polen.
Schutz von Mensch und UmweltVolksinitiative für verantwortungsvolle Konzerne

10.02.2015

- Der neu gegründete Verein Konzernverantwortungsinitiative plant die Lancierung einer Volksinitiative. Diese hat zum Ziel, dass Unternehmen mit Sitz in der Schweiz Menschenrechte und Umweltstandards auch bei ihren Aktivitäten im Ausland respektieren.

mehr...
Der FBIChef James Comey will ohne richterliche Genehmigung mehr Daten einsehen als bisher.
Metadaten verraten fast so viel wie InhalteFBI will geheimen Zugriff auf Surfverlauf

09.06.2016

- Erhalten Anbieter einen National Security Letter, müssen sie dem FBI jetzt schon eine Reihe an Nutzerdaten übergeben, ohne die Anordnung öffentlich machen zu dürfen.

mehr...
Schweiz: Volksinitiative für ein Verbot von Kriegsmaterialexporten gescheitert

29.11.2009 - Interview mit Rahel Ruch von GsoA (Gruppe für eine Schweiz ohne Armee) Mowag-Panzer dürfen auch weiterhin nach Afghanistan, Ruag-Handgranaten in den ...

Künfitges Verbot von Minaretten in der Schweiz?

22.11.2009 - Eine Volksinitiative will künftig den Bau von Minaretten in der Schweiz grundsätzlich verbieten. Kann man mit Bauvorschriften gesellschaftliche und ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle