UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Männer brauchen Hilfe | Untergrund-Blättle

523596

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Männer brauchen Hilfe

Laut verschiedenster Studien haben Frauen die Männer in allen wichtigen Lebensbereichen abgehängt: Frauen ziehen bei der Bildung immer mehr davon, sind weniger kriminell, nehmen weniger Drogen, sind insgesamt gesünder und leben deshalb auch länger. Warum das so ist und was das für unsere Welt bedeutet, das fragte Radio F.R.E.I. Prof. Klaus Hurrelmann, Sozial und Bildungswissenschaftler an der Universität Bielefeld.

Creative Commons Logo

Autor: hagen & carsten

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 25.02.2010

Länge: 16:30 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Feminismus und die Befreiung des Mannes - Staat, Gewalt und Klassenkampf von oben (16.01.2019)Brauchen wir eine Männersteuer? - Die Lohndifferenz ist ein haltloser Zustand (14.11.2017)Frauen sind anders. Männer auch. - Gedanken über die Erzeugung von Geschlecht (14.09.2007)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Istanbul.
Mansplaining Feminism? Nein danke!Türkei: Feministische Revolte statt Gehorsam

27.03.2019

- Auf der ganzen Welt haben Frauen* am 8. März lautstark ihre gemeinsamen und auch unterschiedlichen Forderungen zum Ausdruck gebracht und gezeigt, dass sie nicht aufhören werden zu kämpfen, bis sie ihre Forderungen durchgesetzt haben.

mehr...
Die Aktivistin Alyssa Milano (rechts im Bild) griff die MeTooBewegung, die vor über 10 Jahren von Tarana Burke ins Leben gerufen wurde, Mitte Oktober 2017 mit grossem Erfolg wieder auf.
Sexismus als Unterdrückungsmechanismus verstehen#metoo - Und nu?

17.01.2018

- Die MeToo-Bewegung wurde vor über 10 Jahren von der Aktivistin Tarana Burke ins Leben gerufen, die sich bis heute für die Rechte junger schwarzer Frauen einsetzt.

mehr...
Der HollywoodMogul Harvey Weinstein (hier im Jahr 2010 an der TimeGala)) nützte seine Position als einflussreicher Produzent jahrelang für sexuelle Übergriffe auf zahlreiche Frauen aus.
Ein Kommentar zur #Metoo-DebatteÜber Hashtag und Ablasshandel

30.10.2017

- In regelmässigen Abständen ist es Zeit für einen #Aufschrei, für ein #NotOkay oder eine Erklärung für #Whyisaidnothing. Kürzlich wurde der Hashtag #MeToo ins Leben gerufen.

mehr...
Praxis und Kriminalisierung der Seenotrettung

12.03.2018 - Jeden Tag ertrinken Kinder, Frauen und Männer im Mittelmeer oder werden – oft im letzten Moment – gerettet. Eine Initiative, die auf See geht und ...

Peru: Es muss nicht immer Englisch sein! Peruanische Kinder lernen die Sprache der Cocama

08.11.2017 - Nauta ist eine kleine Stadt im peruanischen Amazonas-Gebiet, unweit des grossen Binnenhafen von Iquitos. Hier leben die indigenen Cocama. Nur dass sich ...

Aktueller Termin in Berlin

Rheinmetall Entwaffnen Berlin - Offenes Treffen

Trotz der Coronapandemie läuft die Rüstungsproduktion weiter - unser Kampf dagegen aber auch: Das antimilitaristische Bündnis Rheinmetall Entwaffnen Berlin lädt zum offenen Treffen ein: Aktuell planen wir einen Aktionstag im August ...

Montag, 13. Juli 2020 - 18:00

Mariannenplatz (Kreuzberg), Mariannenplatz, 10997 Berlin

Event in Wien

Ms. Lauryn Hill

Montag, 13. Juli 2020
- 16:30 -

METAStadt

Otto-Neurath-Gasse 3

1220 Wien

Trap
Untergrund-Blättle