UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Palmölplantagen zerstören Regenwald. Greenpeace kritisiert Nestle | Untergrund-Blättle

Palmölplantagen zerstören Regenwald. Greenpeace kritisiert Nestle

Have a break, have a Kit Kat. Wer kennt die Werbung nicht? Doch wer weiss schon, was Kit Kat mit den Orang-Utans im indonesischen Regenwald zu tun hat? Wahrscheinlich kaum jemand. Nestle verwendet zur Herstellung des beliebten Schokoriegels Palmöl. Dieses stammt zu einem grossen Teil aus indonesischen Palmölplantagen. Und diese wiederum stehen da, wo früher Regenwald war – also dem Lebensraum von Orang-Utans. Zum Schutz des Regenwaldes und der Orang-Utans fordert Greenpeace Nestlé dazu auf, kein Palmöl mehr zu kaufen, das aus Urwaldzerstörung stammt. Ein Beitrag von Ralph Stamm

Creative Commons Logo

Autor: Ralph Stamm
Radio: RaBe
Datum: 13.04.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Zürich

Frauen*Lesben*Kasama

ab 19:00 Frauen*Lesben*Kasama - für heteras, lesben und andere weiblichkeiten 1. & 3. dienstag im monat  

Dienstag, 20. August 2019 - 19:00

Kasama, Militärstrasse 87a, Zürich

Event in Hamburg

Wreck and Reference

Dienstag, 20. August 2019
- 21:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap