UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Jingle: Recht auf Stadt. Der Kongress | Untergrund-Blättle

520262

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Jingle: Recht auf Stadt. Der Kongress

Das Hamburger Netzwerk Recht auf Stadt lädt ein zur kollektiven Verwirrung, Begegnung, und Zerstreuung. Über verschiedene Orte der Stadt verteilt, findet vom 2.-5. Juni 2011 jede Menge Geplantes & Ungeplantes statt. Seid dabei und * bildet Situationen & Banden * streift durch die Stadt & diskutiert durch die Nacht * feiert auf dem Asphalt & analysiert den städtischen Abgrund * zerlegt die eigene Praxis & rettet das utopische Potential * kommt zum Recht-auf-Stadt-Kongress und bringt eure Nachbarinnen und Nachbarn mit. Der Kongress wird veranstaltet vom Netzwerk Recht auf Stadt Hamburg, vom Centro Sociale und von der Bundeskoordination Internationalismus (BUKO). Weitere Infos: kongress.rechtaufstadt.net

Creative Commons Logo

Autor: ub

Radio: FSK Datum: 02.05.2011

Länge: 01:34 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Von Selbstverwaltung und radikaler Demokratie - Daniel Mullis: Recht auf die Stadt (23.10.2017)Die Begegnung. Marbachweg/Ecke Eschersheimer - So Ratten (19.02.2020)„Recht auf Stadt“ – Was ist das? - Gentrifizierung in Regensburg (30.07.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Rote Flora in Hamburg.
Ein Gespräch mit Niels BoeingRecht auf Stadt

15.03.2014

- Recht auf Stadt, als Gegenbewegung zum Kapitalismus. Wie weiter nach dem „Gefahrengebiet”? Ein Gespräch mit Niels Boeing.

mehr...
Gentrifidingsbums ist kacke, Schild in Hamburg.
Ein Plädoyer für politisch-strategische KlarheitWelches Recht auf welche Stadt?

27.04.2016

- Mit einer bedeutenden Verspätung im Vergleich zu anderen Ländern läuft seit etlichen Jahren auch in Deutschland eine Debatte (und es gibt in gewissem Masse auch eine Mobilisierung), die als Inspirationsquelle die vom französischen Philosophen Henri Lefebvre (1901-1991) stammende These des »Rechts auf die Stadt« hat.

mehr...
Recht auf Stadt: Filme und 3HäuserProjekt

23.02.2015 - Momentan läuft im Kommunalen Kino in Freiburg die vom Freiburger Recht auf Stadt Netzwerk organisierte Filmreihe „Wem gehört die Stadt?“. Gezeigt ...

Jingle zum Lateinamerika Kongress in Manheim 31.10./2.11.

09.09.2008 - Das ist die kurzversion. Mehr Information zum Kongress über deren Homepage http://www.attac-netzwerk.de/ag-lateinam...

Aktueller Termin in Hamburg

How I learned to stop worrying and started to love the Bundeswehr - Wie die Bundeswehr gesellschaftliche Missstände ausnutzt und warum Krieg keine Lösung ist

Seit dem Ende der Wehrpflicht 2011 versucht die PR-Maschinerie der Bundeswehr, junge Leute anzuwerben. Wie reagiert die Bundeswehr dabei auf gesellschaftliche Probleme (Pandemie, Arbeitslosigkeit, Unsicherheit, Vereinzelung und ...

Montag, 30. November 2020 - 13:00

HAW, Berliner Tor 5, 20099 Hamburg

Event in Zürich

LOOK&ROLL UNTERWEGS

Montag, 30. November 2020
- 19:00 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle