UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

30 Jahre Selbstverwaltetes Quartier-Restaurant: die Brasserie Lorraine feiert ohne Chef | Untergrund-Blättle

30 Jahre Selbstverwaltetes Quartier-Restaurant: die Brasserie Lorraine feiert ohne Chef

Der Garten der Brasserie- Lorraine ist wohl der gemütlichste Ort im Quartier. Und darum in den warmen Monaten sehr beliebt. Im Kies stehen verschiedenfarbige Tische unter voluminösen Bäumen umrahmt von grünen Hecken. Man trifft sich auf ein Feierabend-Bier, zum Kartenspielen oder Plaudern oder zum Essen. Die Brasserie- Lorraine ist aber etwas anders, als andere Restaurants, denn sie ist selbstverwaltet. Ich habe 3 Menschen vom Brass- Kollektiv getroffen und wollte von Anna, Corinne und Michel wissen, was das genau bedeutet, wenn ein Restaurant selbstverwaltet ist: -> www.brasserie-lorraine.ch

Creative Commons Logo

Autor: Cheyenne Mackay
Radio: RaBe
Datum: 26.08.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Demo gegen Gentrifizierung in Bern.
Bern: Gentrifizierung in der HauptstadtDer Aufwertungsprozess schlägt erneut zu

21.08.2018

- Die Quartieraufwertung in der Lorraine in Bern schreitet voran. Schon etliche Häuser wurden in der Lorraine saniert und anschliessend mit höheren Mieten versehen.

mehr...
Nestlé Headquarters in Vevey.
Bericht zu den Dreharbeiten von «Bottled Life»Nestlé verteilt Almosen und bekommt Wasserrechte

27.01.2012

- Ein Bericht über Recherchen und Erlebnisse während den Dreharbeiten zum Dokumentarfilm «Bottled Life» über Nestlé.

mehr...
Ivar Leidus
ProsaHimmel und Hölle

07.12.1997

- Immer wenn das kalte Wetter kommt oder mit anderen Worten in der Mitte des Herbstes, steht mir der Kopf nach verrückten Ideen, so von der ekszentrischen und ekszotischen Art.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Hamburg

Bruecken

Sonntag, 22. September 2019
- 18:00 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap