UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Das Manifest ´Der kommende Aufstand´ im Kontext der Riots in England - Gespräch mit Karl Heinz Roth | Untergrund-Blättle

519500

ub_audio

Das Manifest ´Der kommende Aufstand´ im Kontext der Riots in England - Gespräch mit Karl Heinz Roth

Karl Heinz Roth ist Historiker, Mediziner und Vorstandsmitglied der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts in Bremen. In einer Buchreihe zur globalen Krise (erscheint im VSA Verlag) setzt er sich mit eben dieser und den durch sie verursachten ´Proletarisierungsprozessen´ auseinander. Er nahm teil an der Diskussionsveranstaltung ´Der kommende Aufstand - reloaded´ im Hamburger Gängeviertel. Kurz darauf, am 9. August, trafen wir - KP Flügel und Jorinde Reznikoff - uns mit ihm in Bremen. Da gerade in England die Riots auf ihrem Höhepunkt waren, lagen Bezugnahmen auf diese Auseinandersetzungen mehr als nahe.

Creative Commons Logo

Autor: neopostdadasurrealpunkshow FSK Hamburg


Radio: FSK
Datum: 28.08.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Karl Marx (18181883).
Rezension zum Buch von Gareth Stedman JonesKarl Marx: Die Biographie

05.02.2018

- Einen ersten Hinweis auf das Projekt dieser Marx-Biografie findet man in einem Interview, das der Historiker Peter Schöttler 1988 mit Stedman Jones führte.

mehr...
Buju Banton in New York an den 26th International Reggae & World Music Awards, 2007.
Aufstand und RebellionRevolutionäre Musik in Afrika

28.12.2010

- Der Titel ist aus journalistischen Gründen gewählt und eigentlich irreführend. Er bietet aber eine gute Möglichkeit, eingangs ein verbreitetes Missverständnis aufzuklären.

mehr...
Mallorca Arenal Luftbild.
Interview mit Achim Szepanski«Die Surplusbevölkerung vegetiert heute auf dem schmalen Grat zwischen Überleben und Liquidierung.»

04.01.2019

- Interview mit dem deutschen Labelbetreiber, Musiker und Schriftsteller Achim Szepanski. Er hat zusammen mit Karl-Heinz Dellwo und J.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Film: Das Weltgericht von Bamako

von Abderrahmane Sissako (Mali/F/USA 2006, 115 Min., franz.m.dt.U). Klage gegen die Entwicklungspolitik der Weltbank und gegen die Aktivitäten des Internationalen Währungsfonds.

Mittwoch, 20. November 2019 - 20:15

Pupille Kino, Mertonstraße 26-28, Frankfurt am Main

Event in Wien

Fågelle

Mittwoch, 20. November 2019
- 21:00 -

Rhiz


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle