519247

UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Das neue iPhone ist da: Zeit für einen Blick in die chinesischen Produktionsbetriebe | Untergrund-Blättle

Das neue iPhone ist da: Zeit für einen Blick in die chinesischen Produktionsbetriebe

Wie immer war es ein brilliant inszenierter, medialer Event: Gestern hat der Computerkonzern Apple der Weltöffentlichkeit stolz das neue iPhone 4S präsentiert. Und wie immer berichten die Medien auf der ganzen Welt dann prompt über das neue Smartphone. Sie machen Gratis-Werbung für den Computer-Konzern. Es scheint, die Journalisten und Journalistinnen auf diesem Planeten sind selber kritiklos dem i-Phone-Virus erlegen. Höchste Zeit also, einen Blick auf die Kehrseite des „coolsten“ Händis der Welt zu werfen. Nämlich dort, wo das Gadget hergestellt wird. Beim Apple-Zulieferer Foxconn in China. Wilma Rall hat die Details.

Creative Commons Logo

Autor: Wilma Rall
Radio: RaBe
Datum: 05.10.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Apple iPhone 3GS Prozessor.
Beendet die sklavenähnlichen Arbeitsbedingungen der iPhone ProduktionApple: NoMore iSlave!

14.09.2017

- Als führende Marke der Smartphone Industrie hat Apple Milliarden verdient seit der Einführung des iPhones im Jahr 2007. Während das Unternehmen seine Kunden mit dem Slogan „Think Different“ zu einem anderen Denken auffordert, ist die Ausbeutung seiner Arbeiter nie anders gewesen. Manipulierte gewerkschaftliche Wahlen, Flexibilisierung der Arbeit, niedriger Lohn, militärisches Management und zahlreiche Selbstmorde von Arbeitern wurden in der Geschichte der iPhone Produktion nie abgestellt.

mehr...
Yuri Samoilov
Verschlüsselung überwinden oder umgehenDaten auf Mobiltelefonen: Was dürfen deutsche Ermittler?

13.04.2016

- Alle Welt berichtete in den letzten Wochen über den Streit zwischen dem FBI und der Firma Apple um den Zugang zu Daten auf dem iPhone eines Verbrechers.

mehr...
Donald J.
Psychologisch-medialer Befund. Juni 2019Donald Trump ist der Weltöffentlichkeit ans Herz gewachsen

13.03.2017

- Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich von ihrem allwinterlichen Knochenbruch in Tirol erholt. Und Donald Trump ist der Weltöffentlichkeit, speziell der deutsch-allwissenden Universalöffentlichkeit, ans Herz gewachsen.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Teach-In: Die Rojava Revolution

Wir wollen euch kurz die Grundpfeiler der Revolution in Rojava vorstellen: Frauenrevolution, Ökologische Revolution und Demokratischer Konföderalismus.

Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 13:45

Campus Westend, Max-Horkheimer-Straße 4, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Sunn Trio

Mittwoch, 23. Oktober 2019
- 18:00 -

Schute


Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle