UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die ´Empörten´ - Eine Empörung, die von Illusionen über Krise, Demokratie und Marktwirtschaft lebt | Untergrund-Blättle

519102

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Die ´Empörten´ - Eine Empörung, die von Illusionen über Krise, Demokratie und Marktwirtschaft lebt

In vielen europäischen und nun auch amerikanischen Städten blockieren die „Empörten“ städtische Plätze mit ihren Camps, sie demonstrieren massenhaft, machen Aktionen usw. Sie sagen: „Wir sind keine Systemfeinde – das System ist uns gegenüber feindlich“. Sie stellen also fest, dass ihre Lebensbedingungen immer schlechter werden. Dafür finden sie lauter Schuldige: gierige Banker, korrupte Politiker, die „Mächtigen“ ganz allgemein. Für sie ist „das System“ in den falschen Händen, also an und für sich schwer in Ordnung, es wird nur „feindlich“ durch seine „Mächtigen“, die sich am grossen EIGENTLICH von Marktwirtschaft und Demokratie versündigen. Das ist eine folgenschwere Fehleinschätzung!

Creative Commons Logo

Autor: GegenStandpunkt

Radio: frs Datum: 18.10.2011

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Transformation statt Demokratie - Krise, Mitbestimmen und der Schnee der Inuits (04.12.2009)Internet: Das staatlich-private Überwachungssystem - Neuverteilung von Informationsmacht an die Mächtigen (17.03.2014)Commons erobern Barcelona - Während der Krise reift eine neue Generation zur politischen Kraft (15.06.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Es zieht sich ein roter Faden durch all diese EntwicklungenDie Machtergreifung des grossen Geldes.
Das schleichende Ende der DemokratieDer Wieder-Auftstieg des Faschismus

14.12.2015

- Wir erleben das Ende der Demokratie und ein Wieder-Erwachen faschistoider Gesellschaftsstrukturen. Diese Entwicklung wird hier von verschiedenen Seiten beleuchtet und mit einigen Beispielen belegt.

mehr...
Jnarrin
Rezension zum Buch von Wolf WetzelAufstand in den Städten: Krise, Proteste, Strategien

14.12.2015

- Das Buch beleuchtet Proteste gegen den Kapitalismus in den Städten, die mehr als je zuvor im Zentrum stehen, und bietet Perspektiven für eine andere Gesellschaft an.

mehr...
Occupy Frankfurt.
Neues aus der BewegungMit Kommunikationsmethodik gegen kapitalistische Krise

14.08.2012

- Es gibt vieles, was die Occupy-Bewegung mit den grossen Protestbewegungen des letzten Jahrzehnts gemeinsam hat.

mehr...
Empörung über Petry ist heuchlerisch...

01.02.2016 - Ein Kommentar zu den empörten Reaktionen auf die Forderung der AfD Vorsitzenden Petry als Ultima Ratio Schusswaffen gegen Flüchtlinge einzusetzen. Der ...

Krise und Aufbruch in Spanien: Mit Podemos zur demokratischen Revolution?’

04.12.2015 - Vier Jahrzehnte nach Einführung der Demokratie steuert Spanien auf eine schwere Staatskrise zu. Und wie überall in Südeuropa hat sich die soziale Lage ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle