UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Umweltschutz bei Popkonzerten | Untergrund-Blättle

518261

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Umweltschutz bei Popkonzerten

Welche Umweltbelastungen bringen Popkonzerte mit sich und wie kann man es anders machen? Thom Yorke als positives Beispiel...

Creative Commons Logo

Autor: Undine Schmidt (Greenpeace München)

Radio: LoraMuc Datum: 26.01.2012

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die „Umwelt“ im Kapitalismus - Geschäft vs. natürliche Lebensbedingungen (09.07.2015)Fahrenheit 451 - Rezension zum Film von François Truffaut (20.05.2015)Raus da! - Weltordnung (16.12.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Einsatzleitzentrale der Polizei Berlin.
Neonazistische Netzwerke in der Berliner PolizeiDer Bulle und der Neonazi

21.04.2019

- Was wie ein schlechter Filmtitel klingt, ist in Berlin schlicht Realität. Polizeibeamte erwischen einen Kollegen des Berliner LKA’s bei einem Stelldichein mit dem bekannte Neonazi Sebastian Thom in einer Neuköllner Kneipe, die als Neonazitreff gilt und observieren auch die anschliessende Autofahrt der beiden im Fahrzeug des Beamten.

mehr...
B2 Spirit «Stealth» Bomber.
Brennende Wohnhäuser, schwelende AutowracksHaus Nr. 17

14.08.2009

- Der zwölfjährige Latif blickte aus schwarzgeränderten Augen aus dem glaslosen Fenster auf die menschenleere Strasse vor der Nummer Siebzehn.

mehr...
Mine in Jakutien, Juni 2014.
Die Gewalt der BergbauindustrieUmwelt- und Menschenrechtsaktivisten im Visier

19.08.2019

- 164 Todesopfer weltweit! Das ist die düstere Bilanz des Berichts von der britischen NGO Global Witness über getötete Umwelt- und Menschenrechtsaktivist*innen im Jahr 2018. Mit 43 Opfern ist der Bergbau der tödlichste Industriesektor.

mehr...
Noticias: Meldungen aus Lateinamerika 28-04-10

27.04.2010 - Zweisprachiger Nachrichtenblock. Deutsch/Spanisch. Themen sind u.a. Klage gegen das Amnestiegesetz in Uruguay; Abschluss des Klimagipfels in Bolivien; ...

Umweltschutz ist lernbar

29.02.2008 - Umweltschutz kann man lernen, und zwar im Bildungszentrum der Umweltschutzorganisation WWF. Bei Gletscherwanderungen oder Weiterbildungen im ...

Aktueller Termin in Berlin

Solitresen - Hände weg vom Wedding

immer am 1. Donnerstag im Monat lädt "Hände weg vom Wedding" ins Cralle ein. Es gibt ein Vortrag oder Film (Thema steht noch nicht fest) und die Möglichkeit aktive Menschen im Bezirk kennen zu lernen und den Solidrink Roter Wedding zu ...

Montag, 1. Juni 2020 - 20:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Berlin

Das AsphaltKollektivBerlin läd an jedem 1. ...

Montag, 1. Juni 2020
- 16:00 -

Kastanienkeller

Kastanienallee 85

10435 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle