UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Rostende Munitionsfässer in Nord- und Ostsee | Tödliche Altlasten aus WK I und WK II | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Rostende Munitionsfässer in Nord- und Ostsee | Tödliche Altlasten aus WK I und WK II

Auf dem Meeresgrund der deutschen Nord- und Ostsee liegen rund 1,6 Millionen Tonnen konventionelle und chemische Waffen. Die Granaten, Bomben und Torpedos, die weit überwiegend aus den beiden Weltkriegen stammen, geben vermehrt Giftstoffe ab, die eine ernste Gefahr für das Ökosystem darstellen.

Creative Commons Logo

Autor: Klaus Schramm
Radio: RDL
Datum: 12.02.2019

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

#über.morgen.digit@l

Sozialpolitischer Thementag. Europa vor der Wahl. Bietet der globale digitale Kapitalismus Chancen zur sozialökologischen Transformation oder ist er ein Ausbeutungsprojekt der Konzerne gegen die 99% der Weltbevölkerung?

Samstag, 25. Mai 2019 - 09:30

Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt am Main

Events

Event in Hamburg

Guts Pie Earshot

Freitag, 24. Mai 2019
- 23:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap