UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Türkische Bulgaren? Bulgarische Türken? | Untergrund-Blättle

518022

audio

ub_audio

Türkische Bulgaren? Bulgarische Türken?

Über die Zwangsbulgarisierung in den 80er Jahren und den in verzweifelter Ironie als „grosser Ausflug“ bezeichneten Exodus hunderttausender „ethnischer“ Türken aus Bulgarien von 1989 weiss man hier so gut wie nix. Wir schauen heute über den deutschen Tellerrand hinaus und sprechen mit dem bulgarischen Installations- und Videokünstler Raycho Stanev, der dazu ein Erinnerungsprojekt gemacht hat. http://89.nagledna.net/en/

Creative Commons Logo

Autor: :::RadiaObskura:::

Radio: Pi Radio Datum: 23.02.2012

Länge: 14:44 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Serienkritik: »Bruder – Schwarze Macht« - Über Mainstream-Medien und Islamismus (13.02.2019)„Schliesslich waren es zu viele“ - Interview mit Jock Palfreeman (31.10.2015)Erdogan - Der Retter der Nation - Tradition der Zensur (13.03.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Laut Ahmet Davutoğlu, dem Ministerpräsidenten der Türkei, soll der Selbstmordanschlag in Ankara von einem Mitglied der syrischkurdischen Miliz YPG begangen worden sein.
Türkische Regierung instrumentalisiert den Terroranschlag von Ankara, um die Eskalationsstrategie in Syrien zu forcierenErdogans Sender Gleiwitz

26.02.2016

- Die türkischen Sicherheitskräfte haben sich mal wieder selbst übertroffen. Nur wenige Stunden nach dem Terroranschlag von Ankara konnten sie der Weltöffentlichkeit den Täter präsentieren und dessen Hintermänner eindeutig benennen.

mehr...
Syrische Migranten bei der Ankunft auf der griechischen Insel Kos.
Der Flüchtlingsstrom reisst nicht abGriechische U-Boote gegen starrköpfige Flüchtlinge

01.02.2016

- Was ist der EU genehm? Stacheldraht? Mauer? Der Einsatz von griechischen U-Booten gegen die Schlauchboote der Notdürfigen? Europa macht dicht, mit allen Mitteln, Hauptsache die Wähler bleiben bei der Stange.

mehr...
Truppenbewegungen im Rahmen der «Operation Olivenzweig».
Ein Verbrechen gegen die MenschlichkeitErdogans Krieg in Afrin

06.03.2018

- Mit Blick auf die von ihm geplanten Massenmorde fragte Hitler am 22. August 1939 auf dem Obersalzberg: ’Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?’ Der Völkermord an den Armeniern war einer der ersten systematischen Genozide des 20.

mehr...
Bulgarien mag die eigene Geschichte gern islamfrei

11.05.2007 - Anmod.-Vorschlag Bulgarien: Es war einmal ein Land, in dem Wein und Tabak wuchsen im Überfluss. Traumhafte Landschaften, wilde Flüsse, rauhe ...

„Wir nehmen den Schirm erst nach dem Regen hervor“ – seit zehn Tagen demonstrieren Tausende in Bulgarien gegen [...]

26.06.2013 - Nach der Türkei und Brasilien ist auch Sofia, die Hauptstadt von Bulgarien zum Schauplatz von Massendemonstrationen geworden. Seit zehn Tagen ...

Aktueller Termin in Berlin

XDorf Flohmarkt

Flohmarkt zwischen den Bäumen mit DJ, Bar, Kaffee und Kuchen!

Samstag, 11. Juli 2020 - 14:00

Kreuzdorf, Mariannenplatz 1a, 10997 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Samstag, 11. Juli 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle