UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Die Schweiz: ein Bunker-Land | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Die Schweiz: ein Bunker-Land

Die Schweiz hält für alle Einwohner zu jeder Zeit einen Platz im Bunker bereit. Mehr als 8 Millionen Einwohner, mehr als 8 Millionen Bunkerplätze. Ganz schön viel Raum, der nicht so richtig genutzt wird. Die Professorin Silvia Berger hat zur Geschichte des Schweizer Bunkers geforscht. Radio Corax hat mit ihr darüber gesprochen, warum die Schweiz so viele Bunker hat. Silvia Berger erzählt vom Wandel gesellschaftlicher Bedeutungen des Bunkers und subversiven symbolischen wie materiellen Bunker-Aneignungen.

Creative Commons Logo

Autor: ta
Radio: corax
Datum: 13.02.2019

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Hamburg

Machtkritik in der Entwicklungszusammenarbeit

Seit mehr als 50 Jahren probieren sich Entwicklungspolitische Organisation in der "Armuntsbekämpfung" im globalen Süden aus. Wenige Organisationen setzen sich damit auseinander wie sie letztendlich zur Erhaltung kolonialer Systeme, ...

Montag, 27. Mai 2019 - 18:00

Uni Hamburg, Mittelweg 177, Hamburg

Events

Event in Wien

Motorpsycho

Montag, 27. Mai 2019
- 19:00 -

Arena Wien


Wien

Mehr auf UB online...

Trap