UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Menschenrechtspreis für Hilfe für in der Ukraine gestrandete Flüchtlinge | Untergrund-Blättle

517684

audio

ub_audio

Menschenrechtspreis für Hilfe für in der Ukraine gestrandete Flüchtlinge

Die ukrainische Provinz Transkarpatien grenzt an Polen, die Slowakei, Ungarn und Rumänien, - also an die Aussengrenze der Europäischen Union. Folglich stranden dort viele Menschen, die auf ein besseres Leben in Europa gehofft hatten. Oft landen von der EU abgewiesene Flüchtlinge in Lagergefängnissen in der Ukraine. Gefängnisse, die oft als moderne Gulags bezeichnet werden. Damit sind die unmenschlichen, berüchtigten Arbeitslager aus der Sowjetzeit gemeint. Wenn sie entlassen werden, stehen die meisten Flüchtlinge vor dem Nichts. Hier hilft das „Komitee der Medizinischen Hilfe in Transkarpatien“. Nun erhält diese Organisation den Schweizer Menschenrechtspreis „Offene Grenzen“. Michael Spahr hat mit Lesja Levko im westukrainischen Uschgorod telefoniert. Er wollte wissen, was ihre Hilfsorganisation genau tut.

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 04.04.2012

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Ukraine und der europäische Bankensektor - Eine finanztechnische Zeitbombe (29.09.2014)Unabhängigkeit für die Slowakei - Freiheit und Marktwirtschaft (22.03.2018)Gerangel um die Ukraine - Imperialistische Gegensätze und mediale Scharfmacherei (12.03.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Viktor Orbán am Wahlabend in Budapest, April 2018.
Die eigene Geschichte wird verdrängt!Fremdenhass in Ungarn

10.04.2018

- Ungarn: Nicht viele Länder Europas haben eine so wechselvolle Geschichte wie Ungarn. Schon dass die ungarische Sprache keine indogermanische Sprache ist – sie unterscheidet sich nicht nur in den Wortstämmen von den meisten anderen europäischen Sprachen, sondern auch in der Grammatik – ist ein Hinweis darauf, dass die Magyaren relativ spät eingewandert sind – vermutlich aus dem Gebiet des Urals, auf alle Fälle aus dem Osten.

mehr...
Der polnische Verteidigungsminister Bogdan Klich bei einer Rede auf dem Militärstützpunkt in Morag mit amerikanischen PatriotRaketen im Hintergrund.
Europas Intervention in der UkraineDie EU in der Zwickmühle

14.05.2014

- Die EU hat alles in ihrer Macht Stehende getan, um die ukrainische Regierung zu destabilisieren und hat wesentlich zu ihrem Sturz beigetragen.

mehr...
Das slowakische Parlament in Bratislava.
Votum gegen die etablierten ParteienWahl in der Slowakei: Gespräch mit Olga Gyárfášová

17.03.2016

- Der Wahlausgang und insbesondere der Einzug der rechtsextremen Partei „Volkspartei – Unsere Slowakei“ (?S-NS) des Neonazis Marian Kotleba ins Parlament war für viele Beobachter/innen in der Slowakei ein Schock.

mehr...
Illegale Abschiebungen von Asylsuchenden aus Ungarn und der Slowakei in die Ukraine

18.01.2011 - (ANMOD) Nicht nur über die Türkei, Griechenland oder das Mittelmeer versuchen Flüchtlinge in die EU zu gelangen, sondern auch über die Ostgrenze. Und ...

Korruption schützen und Gewaltentrennung aufheben - Proteste in Rumänien

13.12.2017 - Im sogenannten Korruptionswahrnehmungsindex von Transparency International befindet sich Rumänien auf Platz 57. Nur Ungarn und Italien gelten in der ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle