UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

OLG Karlsruhe erlaubt Kontext-Veröffentlichungen über AfD-Mitarbeiter | Untergrund-Blättle

516326

audio

ub_audio

OLG Karlsruhe erlaubt Kontext-Veröffentlichungen über AfD-Mitarbeiter

Seit dem 13. Februar darf die Wochenzeitung Kontext wieder schreiben, dass Marcel Grauf rassistische und menschenverachtende Kommentare in Facebook-Chats geäussert hat. Das war der Zeitung letztes Jahr kurzzeitig verboten worden, weil Grauf gegen die Veröffentlichungen geklagt hatte. Der Knackpunkt an der Sache: Marcel Grauf ist Mitarbeiter der baden-württembergischen AfD-Landtagsabgeordneten Christina Baum und Heiner Merz. Jetzt hat das Oberlandesgericht Karlsruhe in zweiter Instanz festgestellt, dass gerade deshalb sowohl der Sachverhalt wie auch die Identität von Grauf von grossem öffentlichen Interesse sind. Wir haben vor der Sendung bereits mit Prof. Dr. Markus Köhler gesprochen. Er hat Kontext und die Autorin Anna Hunger in beiden Verfahren vor Gericht vertreten.

Creative Commons Logo

Autor: Pia

Radio: RDL Datum: 19.02.2019

Länge: 09:48 min. Bitrate: 161 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Antifa in der Krise?! - Gastbeitrag von Avanti (24.01.2014)Berlin: Zur «Hygiene Demo» am Rosa Luxemburg Platz - Querfront - Abgrenzung nach Rechts (23.04.2020)Wie Plattformen ihre Inhalte-Moderation organisieren - Moritz Riesewieck: Digitale Drecksarbeit (07.11.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Schon 2015 wurde bekannt, dass der ExMann der früheren PegidaFrontfrau Kathrin Oertel (hier an einer Pegida Demonstration in Dresden am 05.01.2015) ein LKAMitarbeiter ist.
Umsturz mit Hilfe der Staatsapparate?Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex

29.08.2018

- Viele Staatsgläubige sind entsetzt, dass ein LKA-Mitarbeiter bei einer PEGIDA-Demo mitläuft und Journalisten beschimpft. Er ist nicht irgendein LKA-Mitarbeiter, sondern soll laut MDR-Recherchen Buchprüfer bei Ermittlungen in schweren Straftaten sein.

mehr...
Bernd Lucke, Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD) bei einer Wahlveranstaltung am 09.2013 in Dortmund.
Lobbygruppe der national-kapitalistischen PlutokratieZur neuen Rechtsaussen-Partei „Alternative für Deutschland“

27.09.2013

- Mit der „Alternative für Deutschland“ (AfD) hat eine neue rechte Partei die politische Bühne betreten. Die AfD versucht sich ganz offensichtlich als eine Partei rechts von der Union zu etablieren.

mehr...
Globaler Datenverkehr von Facebook im Dezember 2010.
Macht und Verantwortung von FacebookWer kontrolliert die digitale Öffentlichkeit im Zeitalter von Algorithmen?

23.05.2016

- Lesenswert: Das „Data & Society“-Forschungszentrum hat eine Reihe von journalistischen und akademischen Texten zur aktuellen Frage der algorithmischen Medienmacht von Facebook, Google und Co.

mehr...
Kontext darf wieder aus Chatprotokollen von AfD Mitarbeiter Marcel Grauf zitieren

15.02.2019 - Die Wochenzeitung Kontext darf wieder aus Chat Protokollen des AfD-Abgeordnetenmitarbeiters Marcel Grauf zitieren und erklären, dass sich Grauf ...

Menschenverachtende, rassistische Aufteilung - Freiluftgefängnis Registrierzentrum Heidelberg

30.09.2016 - „Gegen jede Form von Rassismus und Ausgrenzung! Schliessen wir uns zusammen“ so der Titel der Demonstration, die am Samstag, den 1. Oktober, in ...

Aktueller Termin in Berlin

Küfa

Ab 19 Uhr abhängen vorm Laden und ab 20Uhr lecker Langos Küfa

Sonntag, 12. Juli 2020 - 19:00

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Berlin

Vokü to Go or Not To Go

Sonntag, 12. Juli 2020
- 19:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle