UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Sexuelle Übergriffe auf dem Oktoberfest | Untergrund-Blättle

516197

audio

ub_audio

Sexuelle Übergriffe auf dem Oktoberfest

Wer kennt das Oktoberfest nicht? Bier, Bratwürstchen, Menschenmassen und grosse Festzelte. Doch dazu zählen auch sexuelle Übergriffe. Die Veranstalter wollen das nicht so gern hören. Schliesslich leidet ihr Image darunter. Doch das Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch spricht dieses Problem klar an. Sie geben Tipps, richten ein Security Point ein und beraten die Frauen vor Ort. Wir haben vor der Sendung mit Christine Rudolf-Jilg vom Institut über das diesjährige Oktoberfest gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 18.10.2012

Länge: 15:37 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Köln: Doch keine „Terrornacht der Nafris“ - Ein antirassistischer Nachschlag (29.09.2017)Zwischenruf aus Köln - Rassismus als Teilmenge von Sexismus (19.02.2016)„Die gehören nicht hierher“ - Zur Debatte um „die schreckliche Silvesternacht von Köln“ (29.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Vorfälle in Köln benutzen die Vertreter dieses Standpunkts als Angriff auf die Merkel’sche Flüchtlingspolitik, die sie schon immer als einen Akt der „Überfremdung der deutschen Heimat“ abgelehnt haben.
Flüchtlinge aus islamischen Staaten „passen nicht zu Deutschland“Übergriffe und Randale in Köln: „Die sind so!“

07.03.2016

- Wenn Horden von Fussballfans regelmässig Regionalzüge zerlegen, dann kommt die Frage „woher“ die Randalierer kommen, bzw. „wer“ an den Ausschreitungen teilgenommen hat, im strafrechtlichen Sinne auf.

mehr...
Spontandemonstration nach den Silvestervorfällen in Köln 20152016 auf der Freitreppe zwischen Kölner Dom und KölnHauptbahnhof am 10.1.2016.
Nach den Angriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht versuchen Rechte feministische Diskurse zu instrumentalisieren«Wir haben es euch ja gesagt»

09.02.2016

- Vieles ist geschrieben worden zu den Angriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht.

mehr...
Flashmob gegen Männergewalt auf der Treppe vom Bahnhofsvorplatz Köln hoch zum Kölner Dom in Reaktion auf die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht 20152016.
„Flüchtlinge aus islamischen Staaten ‚passen nicht zu Deutschland’“Kommentar zum Köln-Blog

20.05.2016

- Am Blog zu Köln „Die sind so“ ist mir Folgendes aufgefallen: In der Mitte des Blogs führst Du Beispiele auf, wie „Millionen in Deutschland lebende Moslems“ ganz normal im deutschen Arbeitsalltag stecken und sich sogar – wie marokkanische Anwohner in Düsseldorf – für die Durchsetzung von Recht und Ordnung gegen ihre kleinkriminellen ‚Landsleute‘ aussprechen.

mehr...
Allianz gegen sexuelle Übergriffe

28.01.2008 - Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist noch immer ein Tabu, über das wenig gesprochen wird. Dabei geben 81 Prozent der Österreicherinnen an, dass sie ...

Sexuelle Übergriffe gesamtgesellschaftliches Problem - AkJ fordert Debatte statt rassistische und rechtswidrige [...]

29.01.2016 - Der Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (akj) Freiburg kritisiert die Praxis Freiburger Diskotheken, über die viel berichtet und diskutiert wurde, ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Buskarten zur Ende Gelände-Aktion im Rheinland

Unsere Aktion findet vom 23. bis 28.09.2020 im Rheinischen Braunkohlerevier statt, blockieren werden wir von Freitag bis Sonntag. Gemeinsame Bus-An- und Abreise aus Frankfurt!

Mittwoch, 23. September 2020 - 11:00

Café KoZ, Mertonstraße 26-28, 60325 Frankfurt am Main

Event in Wien

Good Wilson

Mittwoch, 23. September 2020
- 19:00 -

Museumsquartier

Museumsplatz 1

1070 Wien

Trap
Untergrund-Blättle