UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Tote bei neuen Brand in Textilfabrik. Deutsche Unternehmen ohne Unterschrift unter Brandschutzabkommen. | Untergrund-Blättle

515547

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Tote bei neuen Brand in Textilfabrik. Deutsche Unternehmen ohne Unterschrift unter Brandschutzabkommen.

Die Kette der tödlichen ’Unglücke’ in den Textil- Weltmarktfabriken, die für die deutschen Label (CA,KiK Metro usw.) zuliefern reisst nicht ab. Am Wochende starben bei einem Brand erneut sieben Arbeiterinnen in Bangladesch. Für Gabriele Buckhardt von FemNet, die auch in der Clean Clothes Kampagne beteiligt ist, starke Gründe, endlich die deutschen Labels zu zwingen, das ausgearbeitet Brandschutzabkommen mit Kontrollen von unten endlich zu unterzeichnen.

Creative Commons Logo

Autor: kmm

Radio: RDL Datum: 30.01.2013

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Bautzner Zustände - Kommentar zu den rassistisch motivierten Ausschreitungen (06.10.2016)Neuer Fairtrade-Standard nützt Menschen in Kleiderfabriken nichts - Ausgelagerte Verantwortlichkeiten un unzureichende Kontrollen (13.04.2016)Fluchtursachen – Für einen Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik - Freihandelsdogma dominiert (13.07.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Tausende von Textilarberinnen protestieren am 9.
Schuften für ein Fünftel des ExistenzminiumsDie Ausbeutung in der Textilindustrie geht weiter

23.06.2016

- Vor drei Jahren starben bei einem Brand in einer Textilfabrik in Bangladesch 1‘100 Menschen. Geändert hat sich seither wenig.

mehr...
BASF, Ludwigshafen, Deutschland.
Syngenta, Bayer & BASFThe Bee Killers - Syngenta, Bayer & BASF

03.01.2014

- Das Geschäft mit den für Bienen tödlichen Pestiziden garantiert den Unternehmen einen Profit in Milliardenhöhe. Zudem streben sie eine vollständige Kontrolle über die industrielle Nahrungsmittelproduktion an.

mehr...
„Mit Divestment bewirkt man zwar nicht den finanziellen Bankrott der Kohle, Öl und Gasindustrie“.
Auf die politische Verantwortung aufmerksam machenDivestment – wie unser Geld den Klimawandel befeuert

17.05.2018

- „Diese Wirtschaft tötet“, so hat es Papst Franziskus 2013 geschrieben. Mit dieser Aussage klagt der Papst Menschenrechtsverletzungen und sklavenähnliche Zustände in der globalisierten Wirtschaft an, beispielsweise in den Textil- und Handyfabriken Asiens.

mehr...
KiK soll endlich 5,15 Millionen an die Opfer von Ali Enterprises zahlen: Zwischen Durchbruch und mangelnder [...]

14.09.2016 - Bei dem Brand der Textilfabrik von Ali Enterprises im Pakistan im Jahr 2012 waren hunderte ArbeiterInnen umgekommen oder verletzt worden. Die Fabrik ...

Klage wegen Fabrikbrand bei KiK-Zulieferer

05.09.2016 - Vergitterte Fenster und Verschlossene Notausgänge waren Teil des furchtbaren Alptraums vom 11. September 2012 in Karachi - einer Stadt in Pakistan. Der ...

Aktueller Termin in Berlin

Solitresen - Hände weg vom Wedding

immer am 1. Donnerstag im Monat lädt "Hände weg vom Wedding" ins Cralle ein. Es gibt ein Vortrag oder Film (Thema steht noch nicht fest) und die Möglichkeit aktive Menschen im Bezirk kennen zu lernen und den Solidrink Roter Wedding zu ...

Montag, 1. Juni 2020 - 20:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Berlin

Kicker

Sonntag, 31. Mai 2020
- 22:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle