UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Abschottungsinitiative - Eigengoal der Schweiz, Steilpass für Europas Rechtspopulisten | Untergrund-Blättle

512627

audio

ub_audio

Abschottungsinitiative - Eigengoal der Schweiz, Steilpass für Europas Rechtspopulisten

Die Schweiz sagt „Fuck the EU“, titelte gestern die deutsche Zeitung „Die Zeit“ – das Ja zur Abschottungsinitiative beherrschte die Schlagzeilen der europäischen Medien, viel Kopfschütteln und noch mehr Besorgnis war zu spüren. Glückwünsche gabs indes von Europas Rechtspopulisten, von Marine Le Pen, Präsidentin des französischen Front National, von der nationalistischen, EU-kritischen UKIP aus Grossbritannien, von den rechtspopulistischen FPÖ aus Österreich…. Die Abschottungsinitiative war ein Eigengoal der Schweiz, und ein Steilpass für Europas Rechtspopulisten, sagt Gilbert Casasus, Professor für Europastudien an der Universität Freiburg im Interview mit Wilma Rall

Creative Commons Logo

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 11.02.2014

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Gesamteuropäischer Grossnationalismus - Warum mir das Wort „Europa“ schon bei den Ohren herauskommt (01.01.2020)Eine andere Welt ist möglich - Ein Zeichen für ein offenes Luzern (11.05.2015)Folgen und Begleiterscheinungen unseres Rohstoffkonsums - EU verbraucht Ressourcen ausserhalb Europas schonungslos (05.10.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Verhandlung des Verfassungsgerichtshof im Wahlanfechtungsverfahren der Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016.
Rechtspopulisten fordern mehr direkte DemokratieÖsterreich: Präsidentenwahl und Rechtspopulismus

05.07.2016

- Wenn Rechtspopulisten an die Macht drängen, erweisen sich Präsidialsysteme als riskant. Entpersonalisierung ist angezeigt.

mehr...
Zerstörter Grenzzaun in der spanischen Exklave Melilla.
Konflikt um die Zukunft EuropasWas tun? Europakrise und Rechtspopulismus

17.01.2017

- Nach dem Brexit-Votum in Grossbritannien und dem Sieg Trumps bei der US-Wahl, blickt die europäische Politik ängstlich auf das Wahljahr 2017.

mehr...
Wahlplakat der SVP im Zürcher Hauptbahnhof.
Westeuropa folgt erst zehn Jahre späterSchweiz: Geburtsland des europäischen Rechtspopulismus

19.09.2018

- Die Liste der europäischen Länder, in denen ein «Aufschwung der Rechtspopulisten» zu verzeichnen ist, ist lang. Dazu gehören zum Beispiel Deutschland, Österreich, Frankreich, Dänemark, Schweden, Niederlande, Polen und Ungarn.

mehr...
EU-Parlamentswahlen – Komfortable Mehrheit für proeuropäische Kräfte, Wahlsieger aber sind Rechtspopulisten

26.05.2014 - Wahltag ist Zahltag – 400 Millionen EU-Brüger_Innen aus 28 EU-Ländern haben ein neues Parlament gewählt. Laut bisherigen Hochrechnungen geht die ...

Rechtsradikale in EU proftieren von fremdenfeindlicher Abstimmung in Schweiz

20.02.2014 - Am Sonntag vor einer Woche ging ein Raunen durch Europa, nach dem äusserst knappen Ja der Schweiz zur SVP-Masseneinwanderungsinitiative. Mitte und linke ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle