UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Vom Arabischen Frühling zum Schwarzen Herbst | Untergrund-Blättle

512047

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Vom Arabischen Frühling zum Schwarzen Herbst

Der Arabische Frühling mitsamt seinen Hoffnungen auf ein Aufbrechen der erstarrten arabischen Regime ist längst einem Schwarzen Herbst gewichen. In Ägypten kam es zu einer militärstaatlichen Restauration die zuletzt mit einem justizmassaker von sich reden gemacht hat. 500 Muslimbrüder wurden kollektiv zum Tode verurteilt. in Lybien und weiten Teilen Syriens tobt mittlerweile ein Bürgerkrieg, bei dem es zunehmend schwerer fällt die einzelnen Kriegsparteien und Banden auseinander zu halten. Wie konnte es dazu kommen, dass der sogennante Arabische Frühling derart in einem Strudel der Gewalt untergehen konnte? und welche ökonomischen Entwicklungen haben die Länder der sogennanten dritten Welt eigentlich hinter sich seit ihrer formellen Unabhängigkeit? Darüber sprachen wir mit dem Wertkritiker und Konkret-Autor Thomasz Konicz.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 18.04.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Wohnhaus in Sanaá, Jemen.
Luftangriffe im Süden der Arabischen HalbinselArabische Liga gegen Jemen

31.03.2015

- Die Allianz der arabischen Staaten zur Bombardierung des Jemen wird in einer Art und Weise medial geschönt, dass einem wirklich schlecht wird.

mehr...
Haupteingang der TMobileZentrale in Bonn.
Nachrichten aus der Debattiermaschine (XVII)Begriffe und Ereignisse

20.04.2012

- Es ist Zeit, umgekehrt vorzugehen. Statt einem Ereignis, kaum, da es geschehen ist, quasi reflexhaft und dumpf eine eingängige Benennung zu verpassen.

mehr...
Proteste während der Jasminrevolution in Tunis am 22.
Kritische Anmerkungen zum Arabischen FrühlingDebatte um »Arabischer Frühling im Herbst des Kapitals«

01.07.2012

- Die Debattenbeiträge aus der undogmatischen radikalen Linken zum Aufstand in Nordafrika/Nahost sind rar gesät. Eine lesenswerte Ausnahme ist der Text »Arabischer Frühling im Herbst des Kapitals« der «Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellsc

mehr...
’Vom Arabischen Frühling zum Schwarzen Herbst’

16.04.2014 - Der Arabische Frühling mitsamt seinen Hoffnungen auf ein Aufbrechen der erstarrten arabischen Regime ist längst einem Schwarzen Herbst gewichen. In ...

’Ein Joint - ein Jahr Gefängnis’ - politischer Rapper in Tunesien leben gefährlich

14.02.2014 - Vor drei Jahren begann der arabische Frühling. Die Bevölkerung von Ländern wie Tunesien, Ägypten, Libyen, Syrien, Jemen und anderen Staaten in der ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 20. Februar 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne1st and 3rd floor, Orléans

Event in Berlin

ApocaLipstick Disco presents Hakan Tugrul

Donnerstag, 20. Februar 2020
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle