UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Raubzug auf den Regenwald’ - ein Buch vom Bruno-Manser-Fond | Untergrund-Blättle

511084

audio

ub_audio

’Raubzug auf den Regenwald’ - ein Buch vom Bruno-Manser-Fond

1984 zog der Schweizer Ethnologe Bruno Manser in Richtung Borneo, um seinen Jugendtraum zu verwirklichen : er wollte die letzten Urwaldnomaden Südostasiens aufsuchen und mit ihnen leben - ursprünglich, sozial gerecht und ohne Geld. Seit dem Jahr 2000 kehrte Bruno Manser von seiner letzten Reise nicht mehr zurück; 2005 wurde Bruno Manser in seiner Schweizer Heimat offiziell für verschollen erklärt. Ich spreche mit Johanna Michel vom Bruno-Manser-Fond. Sie arbeitet dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Recherche- und Kampagnen-Arbeit - ich möchte von ihr wissen: - Was ist das für ein Fond und warum wurde er gegründet? - Was ist der Erfolg von Bruno Manser? - Was kann der Fond heute bewirken, nach dem Verschwinden seines Gründers? - Wer ist Verantwortlich für die Abholzung des Regenwaldes in Borneo? Das Buch ’Raubzug auf den Regenwald’ von Lukas Straumann, heutiger Geschäftsführer des Bruno-Manser-Fonds, macht eindeutige Aussagen zur Quelle des Abholzungswahnsinns und Johanna Michel am Telefon haben wir natürlich auch dazu befragt.

Creative Commons Logo

Autor: mara.stern

Radio: corax Datum: 10.09.2014

Länge: 16:59 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Anarchistin und die Menschenfresser - Eva Geber / Ruth Klüger: Louise Michel (21.02.2019)«Kapitalismus überlebt noch 1 bis 2 Generationen» - Schulden: Die ersten 5000 Jahre (19.07.2014)Der Kaiser von Kalifornien - Blaise Cendrars: Gold - Die Geschichte von Johann August Suter (04.06.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Vor der Übergabe besucht die Delegation einen BioBauernhof.
In Malaysia zerstören Ölpalmplantagen den RegenwaldKein Freihandel für malaysisches Palmöl

19.05.2016

- Eine malaysische Delegation sowie Bauern-, Konsumentenschutz-, Entwicklungs-, Umwelt-und Menschenrechtsorganisationen übergeben dem Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) heute eine Petition, die den Ausschluss von Palmöl aus dem geplanten Freihandelsabkommen mit Malaysia fordert.

mehr...
Gerodeter WaldZukünftige PalmölPlantage in Riau, Sumatra.
Palmöl-IndustrieOrang-Utans sind kein Ungeziefer

04.01.2012

- Auf den Palmöl-Plantagen Malaysias und Indonesiens werden Orang-Utans wie Ungeziefer ausgerottet, berichtet die British Broadcasting Corporation (BBC).

mehr...
Rainer Werner Fassbinder.
Liebe ist kälter als der TodMan hat, was man liebt ...

20.06.2019

- „Liebe ist kälter als der Tod”, der erste Spielfilm von Rainer Werner Fassbinder, gehört zu einer Reihe von Gangsterfilmen, in denen Fassbinder aus seiner Sympathie für den alten amerikanischen Gangsterfilm, aber vor allem für Godard und Melville kein Hehl macht.

mehr...
Stimmen aus dem Regenwald - Bruno Manser und die Penan (Borneo/Malaysia)

10.09.2014 - Stimmen aus dem Regenwald 1984 entdeckte der Schweizer Ethnologe Bruno Manser seinen „Kindertraum“ – ein Leben in Ursprünglichkeit und ohne ...

Wenn der Regenwald im Regen steht - Kritik an der internationalen Tropenholzorganisation

08.06.2011 - Nachhaltigkeit ist heute als Wort in aller Munde. Was die Regenwälder betrifft, blieb das Wort bisher eine leere Hülse. Weniger als 10% der Regenwälder ...

Aktueller Termin in Berlin

FLINT*chentresen

FLINT*chen-tresen bedeutet, dass Frauen*, Lesben*, Inter*, Nonbinary*- und Trans*menschen an diesem Abend die Kneipe für sich haben. Natürlich bei bester Musik und feinsten Drinks! jeden 2. montag im monat -=-Denn Frauen*, Lesben*, ...

Montag, 10. August 2020 - 19:00

Loge, Kinzigstr. 9, 10247 Berlin

Event in Zürich

DJ ZUNAMI

Montag, 10. August 2020
- 22:00 -

Provitreff

Sihlquai 240

8005 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle