UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Streiken lohnt sich. Streiks an 6 Standorten im Weihnachtsgeschäft. Amazon wird es zunehmend spüren... | Untergrund-Blättle

510528

audio

ub_audio

Streiken lohnt sich. Streiks an 6 Standorten im Weihnachtsgeschäft. Amazon wird es zunehmend spüren...

Das für den Versandhändler Amazon enorm wichtige Weihnachtsgeschäft steht an. Weiterhin weigert sich Amazon einen tarifvertrag nach dem Versand- und Einzelhandel abzuschliessen. Über mögliche Arbeitskampfmassnahmen in der Weihnachtszeit sprachen wir mit Heiner Reimann von der Gewerkschaft ver.di, aktiv am Amazon Standort. Im Gespräch geht es u.a. um Auswirkungen der Streiks, die gelungene Mobilisierung von befristet beschäftigten, union busting bei Amazon, die Verbindungen mit dem Streik bei KIK und die Perspektiven des Arbeitskampfes.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 24.11.2014

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Jeff Bezos: Reichster Mensch auf Kosten von Arbeitern und Steuerzahlern - Systematische Kontrolle und Ausbeutung bei Amazon (27.03.2018)Türkei: Streiken trotz Erdogan - Entlassungen, Schliessungen, Streikverbote (14.02.2018)Arbeiten für Amazon, wo der globale Riese ein Zwerg ist - Amazon in China (11.09.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Buchladen von Amazon in Seattle, USA.
Arbeitskampf bei AmazonMake Amazon Pay!

24.11.2017

- Am 21. November startete die Aktionswoche rund um den Black Friday im Rahmen der „Make Amazon Pay!“-Kampagne. Erstmals greifen in Deutschland autonome Gruppen den Arbeitskampf bei Amazon auf und solidarisieren sich durch Aktionen in Berlin und Leipzig sowie eigene Öffentlichkeitsarbeit. Die Gewerkschaft ver.di kündigt schon jetzt Streiks für das Vorweihnachtsgeschäft an. Grund genug, sich den Black Friday, Amazon und die Arbeitskämpfe dort genauer anzusehen.

mehr...
Logistikzentrum von Amazon in San Fernando de Henares, Madrid.  Álvaro Ibáñez
Gegen die smarte ZukunftAmazon: Überwachen und lagern

25.11.2017

- Die Linke hat die Entwicklungen von Google, Facebook, Amazon und Co zwar hin und wieder diskutiert, aber grossteils schlichtweg verpennt.

mehr...
Amazon container truck.
Die Monopolstellung des OnlinehändlersDas Amazon-Prinzip

16.02.2017

- Stellt euch vor, europaweit ?nden Streiks in den grossen Distributionszentren von Amazon statt. Die Zufahrtswege sind blockiert, LKW kommen weder auf das Gelände noch können sie dieses wieder verlassen.

mehr...
Streik bei Amazon - ein Gespräch mit Orhan Akman von verdi

03.05.2019 - Beim Online-Versandhändler Amazon streiken seit dem frühen Donnerstagmorgen Mitarbeiter*innen an den Standorten Bad Hersfeld (Hessen), Koblenz ...

Amazon-Roboter kämpfen gegen krankmachende Arbeitsbedingungen und für mehr Lohn

09.12.2016 - Seit etwa 4 Jahren dauert der Arbeitskampf bei Amazon nun etwa an. Die Gewerkschaft ver.di will einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Einzel- und ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle