UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die Menschen bei KIK müssen aufstocken. Wo ist da die Verantwortung der Unternehmen? Ver.di zum KIK Streik | Untergrund-Blättle

510442

audio

ub_audio

Die Menschen bei KIK müssen aufstocken. Wo ist da die Verantwortung der Unternehmen? Ver.di zum KIK Streik

Seit bald 3 Wochen dauert der Streik im zentralen Lager des Textil-Discounters KIK im nordrhein-westfälischen Bönen. Ver.di fordert, wie auch im Fall Amazon, eine Bezahlung nach dem Einzelhandelstarif. KIK will sich aber an der Logistikbranche orientieren. Am gestrigen Donnerstag fand eine Kundgebung bei der KIK-Muttergesellschaft Tengelmann in Mülheim statt. Problem des von ver.di oragnisierten Streiks: KIK setzt auf Streikbrecher. Bis zu 140 ZeitarbeiterInnen von drei Zeitarbeitsfirmen, die allesamt nicht tarifgebunden sind, aus Hamburg, aus Potsdam und aus der Schweiz sollen im Einsatz sein. Über den Streik und den Einsatz von Streikbrechern durch KIK sprachen wir mit Christiane Vogt, Streikleiterin von ver.di.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 05.12.2014

Länge: 09:43 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Keine Lösung in Sicht - Australien verweigert Asylsuchenden die Einreise und überlässt sie lieber den ärmeren Nachbarländern (15.09.2013)Spanien - Bergarbeiter im Streik - Interview (28.07.2012)Divestment – wie unser Geld den Klimawandel befeuert - Auf die politische Verantwortung aufmerksam machen (17.05.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Studentenproteste in Santiago de Chile.
Mentale Gesundheit an chilenischen UniversitätenChile: „Wir können nicht mehr!“

17.06.2019

- Seit Wochen gibt es Proteste an den Universitäten in Chile. Eines der Hauptanliegen der Streikenden ist die kritische Lage der mentalen Gesundheit der Student*innen.

mehr...
Sulaymaniyah in Kurdistan.
Von Rüstungsexporten, Kreditvergaben bis hin zu Giftgas und anderen Aktivitäten deutscher Unternehmen in KurdistanTatort Kurdistan

23.08.2009

- Der Krieg in Kurdistan wird international geführt und ist näher an uns dran, als viele glauben mögen.

mehr...
Poster für den Frauenstreiktag am 14.
Die Relevanz des FrauenstreiksVon den Streiks im öffentlichen Dienst zum Frauenstreik

08.03.2019

- Die TV-L Streiks sind vorbei, doch der nächste Streik steht schon vor der Tür. Am 8. März ist Frauenstreik. Die Unzufriedenheit ist gross. Daran wird auch das Ergebnis der Tarifverhandlungen der Länder für den öffentlichen Dienst kaum etwas ändern. Die Kernforderungen von Verdi für die TV-L Eingruppierten lauteten: 6 Prozent mehr Lohn, jedoch mindestens 200 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten und 100 Euro mehr pro Monat für Auszubildende.

mehr...
Poststreik: Arbeits– und Lebensbedingungen aller Beschäftigten bedroht. Post drängt auf illegalen Streikbruch am [...]

19.06.2015 - Bald 2 Wochen dauert der Streik bei der deutschen Post. Sie will Paket- und Briefzusteleller zwingen zu einem Subunternehmen zu wechseln um Lohn zu ...

’Kann dazu kommen, dass Geschenke nicht rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegen.’ - Arbeitskampf bei Amazon

10.12.2015 - Seit etwa 3 Jahren dauert der Arbeitskampf bei Amazon nun etwa an. Die Gewerkschaft ver.di will einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Einzel- und ...

Aktueller Termin in Berlin

Ausstellung: Genozid an Rom*nja in der Ukraine 1941-1944

2018 interviewten Teilnehmer*innen eines internationalen Projektesdutzende Rom*nja in der Ukraine als Zeitzeug*innen. Die Überlebendensprachen vom Leid, das ihnen widerfuhr, aber auch vom Widerstand,den sie oder ihre Angehörigen ...

Mittwoch, 15. Juli 2020 - 18:00

Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 15. Juli 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle