UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Leipzig. Die neue urbane Ordnung der unsichtbaren Stadt | Untergrund-Blättle

509768

audio

ub_audio

Leipzig. Die neue urbane Ordnung der unsichtbaren Stadt

... unter diesem Titel erschien jüngst ein Buch mit Texten verschiedener AutorInnen. Es gibt ’Einblicke in die soziale Ordnung von Leipzig, welche die Stadt in ihrer Widersprüchlichkeit beschreiben. »Unsichtbare« beziehungsweise unsichtbar gemachte Prozesse und soziale Gruppen stehen deshalb im Fokus. Die aufgenommenen Beiträge legen auf verschiedene Weise dar, wie in Leipzig hinter den schönen Fassaden an einer neuen Gesellschaftsordnung gebaut wird.’ Passend erscheint das Buch im Jahr des 1000. Jubiläums von Leipzig. Das linksdrehende radio sprach mit einer der HerausgeberInnen Franziska Werner. http://www.unrast-verlag.de/neuerscheinu...

Creative Commons Logo

Autor: ldr


Radio: RadioBlau
Datum: 15.03.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Karin Beate Nøsterudnorden.org
Theorie und soziale Realität eines ideologischen GemäldesKritik des Familismus

08.03.2016

- Will man dem Wörterbuch der Soziologie von Karl-Heinz Hillmann glauben, dann handelt es sich bei Familismus um die „Herrschaft der Familie in der – inbes.

mehr...
Das Kottbusser Tor in Kreuzberg 36 bei Nacht.
Daniel Mullis: Recht auf die StadtVon Selbstverwaltung und radikaler Demokratie

23.10.2017

- Städtische Bewegungen bilden den Ausgangspunkt von Daniel Mullis’ Buch „Recht auf die Stadt. Von Selbstverwaltung und radikaler Demokratie“.

mehr...
Porträtfoto von Wilhelm Weitling.
Patrick Eiden-Offe: Die Poesie der KlassePoesie der Klasse

10.01.2019

- Der entstehende Kapitalismus brachte nicht nur massenhaftes Elend hervor. Mit ihm bildeten sich in den unteren Klassen auch neue Formen der Dichtung und des Erzählens heraus, in denen die Misere der Gegenwart und Formen des Widerstands eindrücklich beschrieben werden.

mehr...
Wohnungspolitik in der Kontrollgesellschaft

02.03.2012 - Inwieweit ist Wohnraumpolitik ein Instrument zur Kontrolle der Bevölkerung? Was ist das Neue an den aktuellen Gentrifikationsprozessen und wie müssen ...

20 Jahre nach dem Anschluss, Teil 3

07.11.2010 - Wir sprachen mit Klaus Steinitz über sein mit anderen AutorInnen im Rahmen der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik jüngst veröffentlichtes ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle