UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Kritischer Blick auf Hypezig: Buch ’Weltnest Leipzig’ | Untergrund-Blättle

509698

audio

ub_audio

Kritischer Blick auf Hypezig: Buch ’Weltnest Leipzig’

Leipzig, das ist die einzige Metropole Mitteldeutschlands. Die Stadt wird beliebter: die Einwohnerzahl wächst jährlich. Und in diesem Jahr feiert die Stadt dann das tausendste Jubiläum ihrer Ersterwähnung. Das haben Tobias Prüwer, Tim Tepper und Franziska Reif zum Anlass genommen, mal einen feuilletonistischen Blick auf die Stadt zu werfen. In dem neuen Buch ’Weltnest Leipzig - Das Buch für die nächsten 1.000 Jahre’ schreiben sie über die Stadt in allen ihren Facetten und werfen dabei durch eine kritischen Blick auf das Zeitgeschehen. Wir haben mit der Autorin Franziska Reif gesprochen. Zunächst haben wir sie gefragt, was es mit dem Buchtitel ’Weltnest Leipzig’ auf sich hat. Abmod Das war Franziska Reif im Interview. Sie hat zusammen mit Tobias Prüwer und Tim Tepper das Buch ’Weltnest Leipzig’ geschrieben. Das Buch ist im Salier Verlag erschienen und kostet 18 Euro.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 23.03.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Skyline von London, Januar 2018.
Peter Stäuber: London - Unterwegs in einer umkämpften MetropoleIst das Wohnen in London und Wien noch leistbar?

18.10.2018

- Eine Buchbesprechung über den Einzug des plutokratischen Geldes in die Grossstädte London und Wien. Boom und Bust leben nicht nur in London Tür an Tür.

mehr...
Jimmy McIntyre
Gemeinsam Leben ist stärker als die MetropoleMetropolis: Die Vormachtstellung der Infrastruktur

15.06.2015

- Endlose Highways, Depression; glitzernde Schaufenster, chronische Unzufriedenheit, In-Clubs, Einsamkeit; Gebäude unter Videoüberwachung, Apathie; Soziale Netzwerke, Gleichgültigkeit, Einkaufszentren, emotional unfähig; Plakate, Isolation, Wellnesscenter, Angst vor dem Fremden.

mehr...
Besuch von Adolf Hitler in Paris, Juni 1940.
Tobias Straumann: 1931 – Debt, Crisis, and the Rise of HitlerAusterität und der Aufstieg Hitlers

26.11.2019

- Tobias Straumann – Professor für Wirtschaftsgeschichte an der Universität Zürich – hat die Krisenjahre vor der Machtergreifung Hitlers analysiert.

mehr...
Wörter und Unwörter

09.02.2017 - Plötzlich ist es wieder da das ’Christliche Abendland’ und der ’Patriotismus’ auch und viele andere alte und nicht wenige neue oder ...

Leipzig. Die neue urbane Ordnung der unsichtbaren Stadt

15.03.2015 - ... unter diesem Titel erschien jüngst ein Buch mit Texten verschiedener AutorInnen. Es gibt ’Einblicke in die soziale Ordnung von Leipzig, welche ...

Aktueller Termin in Berlin

Borni Prozess

Ort: Raum B129  Der nächste Prozesstermin im Rahmen der Repression gegen die Besetzung der Borni im Mai 2018 steht an. Das Wohnungsunternehmen „Stadt und Land“ liess das Haus in der Bornsdorfer Strasse 37b fünf Jahre lang ...

Montag, 20. Januar 2020 - 11:00

Amtsgericht Tiergarten, Kirchstraße 6, Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 20. Januar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle