UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Meine Geburt - meine Entscheidung | Untergrund-Blättle

508215

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Meine Geburt - meine Entscheidung

Ein alter Beruf, eine traditionsreiche Berufung verlagert sich mehr und mehr von zu Haus ins Krankenhaus. Im Vieleck der Interessen kommen Hebammen nicht mehr, der meist von Frauen ausgeübte Beruf der Hebamme wird zum individuellen Luxus. Jutta Eichenauer, 1.Vorsitzende des Hebammenverband Baden-Württemberg zur aktuellen Entwicklung. www.hebammen-bw.de

Creative Commons Logo

Autor: konrad

Radio: RDL Datum: 01.10.2015

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Was tun wir einander bloss an? - Sorry we missed you (15.04.2020)Hier Archie dort Teamwork - Hierarchie ist ein zivilisatorischer Atavismus (24.07.2013)Besetzen vor besitzen - Güterstrasse 7 in Luzern wiederbelebt (10.01.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Detail der TerrakottaPlastik ’Hebamme mit Säugling’ über dem Eingang der 193031 errichteten geburtshilflichen Klinik mit Hebammenlehranstalt.
GeburtshilfeVon Risiko, Selbstbestimmung und dem Druck auf freiberufliche Hebammen

15.10.2011

- Die gesellschaftliche Sicht auf Geburt ist meist die eines notwendigen Übels. Angeblich ist die stundenlange „Qual“ aber schnell vergessen, wenn das Baby friedlich in den Armen der Mutter liegt.

mehr...
Massnahme gegen die COVID19 Pandemiegesperrter Spielplatz.
Ich und meine DepressionCorona-Sonett. III

11.04.2020

- Allein zu Haus? Das könnt ihr voll vergessen! Ich habe mich und meine Depression. Zu zweit zu sein und ohne Religion, das schmeckt mir wie ein delikates Essen.

mehr...
Magdalena Roeseler
Warum sich immer mehr Menschen dafür entscheiden, keine Kinder zu bekommenAnti-Natalismus

01.09.2016

- Immer mehr Frauen und Männer entscheiden sich bewusst gegen Kinder, weil sie ihr Glücksempfinden gefährdet sehen. Diese Haltung wird als Antinatalismus bezeichnet und in der Gesellschaft gern ignoriert oder verdrängt.

mehr...
Situation von Hebammen unter Corona

06.05.2020 - Hebammen kämpften einst für das Recht, dass jede Frau entscheiden können soll, ob sie ihr Kind in einem Krankenhaus, zu Hause oder in einem Geburtshaus ...

Schwierige Geburt im Bundeskanzleramt, ein Teilerfolg nach 2 Jahren Protesten und Petition

09.11.2012 - Es gab vorher noch nie eine Petition in Deutschland mit derart vielen Unterzeichnern und Unterzeichnerinnen. Die Rede ist von der Petition gegen die ...

Aktueller Termin in Berlin

Süd-Nord Schulpartnerschaft GPI-SfE

Seit 2016 besteht die Schulpartnerschaft zwischen Ghana Permaculture Institute (GPI) und der selbstverwalteten Schule für Erwachsenenbildung e.V. (SfE) in Berlin in der die deutschen Schüler*innen von den ghanaischen Partner*innen ...

Montag, 25. Mai 2020 - 20:00

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 25. Mai 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle