UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Werbung im öffentlichen Raum - Was bedeutet das aktuell für Gesellschaft, Kunst und Politik? | Untergrund-Blättle

507299

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Werbung im öffentlichen Raum - Was bedeutet das aktuell für Gesellschaft, Kunst und Politik?

Nach der 'Ad-Busting'-Aktion von Dies Irae in der Erfurter Innenstadt am Tag der ersten AfD-Demonstration 2016 und dem kürzlichen Antrag auf ein Verbot von sexistischer und diskriminierender Werbung im Erfurter Stadtrat haben wir uns gefragt, wie der öffentliche Diskurs von Werbung im öffentlichen Raum in Erfurt und in Deutschland aussieht. Dazu hören wir Positionen von Erfurter Stadträtinnen und Stadträte, vom Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e.V., Pinkstinks und Dies Irae.

Creative Commons Logo

Autor: Martin Lehmann

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 05.02.2016

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Ad-Blocker: Schutz der Geschäftsmodelle wichtiger als Schutz vor Schadsoftware - Das Geschäftsmodell der Content-Anbieter in Gefahr? (21.06.2017)„Betroffene Kreise“ fordern generelles gesetzliches Verbot von Ad-Blockern - Kartellrecht, Plattformregulierung und Sicherung der Vielfalt (30.06.2016)Von den Streiks im öffentlichen Dienst zum Frauenstreik - Die Relevanz des Frauenstreiks (08.03.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
AdbustingBundeswehrWerbung.
Werbung bis zur Kenntlichkeit verändertWas ist Adbusting?

11.01.2019

- Adbusting ist eine Protestform, angesiedelt irgendwo zwischen Kunst und Politik. Diese Spielart der Kommunikationsguerilla, die sich explizit mit dem Umdeuten von Werbung beschäftigt, nennt sich Adbusting.

mehr...
Die Demonstration «Seebrücke» forderte am 7.
Eine neue soziale Bewegung gegen die Faschisierung#Seebrücke

24.09.2018

- Auf Aufmärschen der islamophob-rassistischen PEGIDA in Dresden skandiert ein Mob ’Absaufen! Absaufen!’ und meint damit die Seenotretter*innen und Geflüchteten, die versuchen, über das Mittelmeer einen sicheren Hafen zu erreichen.

mehr...
Stephan Mosel
Kommerzielle Interessen und HintergründeLobbyisten für ein gesetzliches Verbot von Ad-Blockern

21.09.2016

- Ein gesetzliches Verbot von Ad-Blockern steht uns möglicherweise ins Haus, denn Interessenverbände fordern aufgrund des hohen Zuwachses der Nutzerzahlen gesetzgeberische Massnahmen.

mehr...
Verbot sexistischer und diskriminierender Werbung in Erfurt - Karola Stange (Die Linke) im Interview

05.02.2016 - Am 20. Januar hat die Linke im Erfurter Stadtrat einen Antrag zum Verbot sexistischer, diskriminierender und frauenfeindlicher Werbung in eingereicht. ...

Kontroverse um Kunst im öffentlichen Raum in Salzburg

14.02.2006 - Kunst im öffentlichen Raum war in Salzburg schon immer ein heikles Thema. Ob Einkaufswagerln die Mozartstatue verhüllten oder gar ein moderner ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle