UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

„Es geht um den Platz der Frau in der Gesellschaft“: Abtreibung in Polen | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Gesellschaft

„Es geht um den Platz der Frau in der Gesellschaft“: Abtreibung in Polen

(Anmoderation:) Anfang April haben in Polen Tausende vor dem polnischen Parlament in Warschau demonstriert. Denn ein neuer Gesetzesentwurf soll das Abtreibungsrecht weiter verschärfen, also Abtreibung völlig verbieten. Im Moment ist Abtreibung in Polen nach einer Vergewaltigung legalisiert sowie bei einer schweren Behinderung des Kindes und bei Lebensgefahr für die Mutter. Damit gehört Polen, neben Irland und Malta, zu den EU-Ländern, in denen eine Abtreibung auf eigenen Wunsch nicht möglich ist. Wir haben mit der Filmemacherin und Autorin Sarah Diehl über das Recht auf Abtreibung in Polen gesprochen. (Abmoderation:) Sarah Diehls hat den Dokumentarfilm «Abortion Democracy» über Abtreibung in Südafrika und Polen gedreht: http://www.abortion-democracy.de/. Spannend ist auch ihr Buch «Die Uhr, die nicht tickt». Darin geht es um Frauen ohne Kinderwunsch.

Creative Commons Logo

Autor: Caro
Radio: RDL
Datum: 22.04.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

#blackprotest#czarnyprotest, Warschau 2016.
Wie eine Facebook-Gruppe in Polen zur feministischen Plattform wurdePolitik ist kein Schimpfwort

08.04.2019

- Vor genau zwei Jahren, schlug ein katholischer Think Tank in Polen vor, das Abtreibugsrecht zu verschärfen. Die Folge: Massiver Protest in der digitalen Welt sowie auf Strassen und Plätzen.

mehr...
Proteste gegen das Abtreibungsverbot in Szczeczin.
Das weibliche Gesicht des StreiksDer Kampf gegen die Abtreibungsgesetze in Polen

10.01.2018

- Am 4. Oktober 2017, dem Jahrestag des ’Schwarzen Protestes’, sind wieder viele Frauen und Männer in Polen auf die Strassen gegangen, um gegen die weitere Verschärfung eines der schärfsten Abtreibungsgesetze in Europa zu protestieren. Obwohl die Proteste 2016 erfolgreich waren, ist das Thema immer noch aktuell.

mehr...
Demonstration der Inicjatywa Pracownicza in Poznań.
Die Basisgewerkschaft IP kämpft in Polen für höhere Löhne und niedrige MietenPolen: Frauenbewegung und Selbstorganisation

20.03.2018

- Die Basisgewerkschaft ’Arbeiter-Initative’ aus Polen (’Inicjatywa Pracownicza’, IP) ist eine Schwesterorganisation der anarchosyndikalistischen Freien Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU).

mehr...

Aktueller Termin in München

Kunst und revolutionäre Politik

Bereits seit dem späten 19. Jahrhundert existiert eine historische Verbindung zwischen Künstlern und „dissidenten“ Strömungen innerhalb der revolutionären (Arbeiter-)Bewegung. Während dies Ende des 19. Jahrhunderts die „Arts ...

Dienstag, 15. Oktober 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus), Schwanthalerstr. 64, München

Event in Bern

Von Wegen Lisbeth

Dienstag, 15. Oktober 2019
- 21:00 -

Reitschule


Bern

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle