UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Identitäre stürmen Performance von Geflüchteten an der Uni Wien | Untergrund-Blättle

Identitäre stürmen Performance von Geflüchteten an der Uni Wien

Am Abend des 14. April wurde an der Uni Wien das Stück „Die Schutzbefohlenen“ von Elfriede Jelinek von einem Schauspielensemble von Geflüchteten aufgeführt. Ca. 30 Menschen stürmten für sieben Minuten gewaltsam die Veranstaltung und enthüllten eine Flagge der rechtsextremen Bewegung „Die Identitären“ auf der Bühne. Menschen aus dem Publikum und unter den Performenden wurden verletzt, die Störenden verteilten zudem Flugblätter und sprizten mit Kunstblut um sich. Camilla Garfiers von der ÖH (Studierendenvertretung) der Uni Wien berichtet im Interview von dem Vorfall und gibt eine Einschätzung zu der Bewegung der Identitären.

Creative Commons Logo

Autor: RDL
Radio: RDL
Datum: 18.04.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Mischpoke

Sonntag, 25. August 2019
- 19:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap