UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Gegner der Piusbrüder verurteilt - Einsatzkonzept der Polizei Freiburg bewertete Versammlungsfreiheit der Piusbrüder höher als die des Gegenprotests | Untergrund-Blättle

505528

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Gegner der Piusbrüder verurteilt - Einsatzkonzept der Polizei Freiburg bewertete Versammlungsfreiheit der Piusbrüder höher als die des Gegenprotests

Zu 10 Tagessätzen à 35 Euro wurde ein Antifaschist an diesem Mittwoch vor dem Freiburger Amtsgericht verurteilt. Mit seiner Teilnahme an einer Sitzblockade gegen den Aufmarsch der rechten, frauenfeindlichen Sekte der Piusbrüder im jahr 2015 hat er sich nach Ansicht des Gerichts dem Straftatbestand der Versammlungssprengung schuldig gemacht. Der Prozess war überschattet von massiven Sicherheitskontrollen beim Eingang in den Verhandlungssaal. Im RDL Gespräch nach dem Urteil geht es u.a. darum, ob Polizei und Gericht, die Versammlungsfreiheit der TeilnehemrInnen der Sitzblockade ausreichend gewürdigt haben

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 12.10.2016

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Fear and Loathing in St. Gallen - Toleranz für Nazis, Helikopter gegen Antifas (22.03.2019)Rückblick auf die Squatting Days 2019 aus Sicht der Antirepressionsgruppe - Solidarische Perspektiven entwickeln, der Repression entgegen treten (17.02.2020)Italien: Nicht die „Zeit zu schweigen“, es ist die Zeit des Widerstands - „CasaPound“ und der „Faschismus des dritten Jahrtausends“ (05.03.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
UBSFiliale am Paradeplatz in Zürich.
Klimakatastrophe sponsored by Credit Suisse und UBSWillkürliche Bestrafung von Klimaschützer*innen

19.07.2019

- Vor einer Woche blockierten Aktivist*innen mit einem friedlichen Protest den Credit Suisse Hauptsitz am Paradeplatz Zürich und den Hauptsitz der UBS in der Aeschenvorstadt in Basel um auf das klimaschädliche Geschäftsmodell der beiden Banken aufmerksam zu machen.

mehr...
Das Empfangsgebäude des Bahnhofes Ellwangen vom ZOB aus gesehen.  20Moba89
Der ÜberfallLagerland Deutschland - Beispiel Ellwangen

06.09.2019

- Die Dokumentationsstelle der Antirassistischen Initiative Berlin hat gerade die 26. Auflage von „Bundesdeutsche Flüchtlingspolitik und ihre tödlichen Folgen – 1993 bis 2018“ herausgebracht.

mehr...
Rund 130 Menschen nahmen im Januar 2016 die Pannenserie in den belgischen AKW Thiange und Doel zum Anlass, in Lingen gegen die dortige Brennelemente Fabrik zu demonstrieren.
Absurder Prozess gegen Atomkraftgegnerin in LingenGefährden Rollstuhlfahrer*innen die Polizei?

04.10.2019

- Am 8.10. wird vor dem Amtsgericht ein absurd anmutender Fall verhandelt: Eine auf ihren Rollstuhl angewiesene Person soll Widerstand gegen die Polizei geleistet haben, in dem sie die Rollstuhlhandbremse angezogen habe. Im Strafbefehlsverfahren hatte das Gericht exakt das verurteilt, nur aufgrund des Einspruchs der Rollstuhlfahrerin kommt es jetzt zum Prozess am Amtsgericht Lingen.

mehr...
War Sitzblockade gegen Piusbrüder grobe Störung oder fällt sie unter die Versammlungsfreiheit?

03.09.2019 - Gilt die Versammlungsfreiheit auch für Blockaden von angemeldeten Versammlungen? Um diese grundsätzliche Frage wird es am Donnerstag den 5. September ...

Gericht bestätigt: Polizei darf Versammlungsfreiheit für Pius-GegnerInnen ignorieren

19.09.2014 - 15 Tagessätze zu 12 Euro, wegen vermeintlichem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, so das Ergebnis des zweiten Verfahrens vor dem Freiburger ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle