UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Deutsche Pop-Zustände | Untergrund-Blättle

505171

audio

ub_audio

Podcast

Kultur

Deutsche Pop-Zustände

Wer in 80 Minuten richtig viel schlechte Musik hören will, ist bei diesem für den Grimme-Preis nominierten Dokumentarfilm genau richtig.

Längst ist Popkultur nicht mehr emanzipatorisch und progressiv, sondern Mainstream und sogar offen nach rechts und anschlussfähig für Nationalismus und völkisches Gedankengut. Die Regisseur*innen von „Deutsche Pop-Zustände“ zeichnen diese zeitliche Entwicklung nach und analysieren gemeinsam mit Pop-Theoretiker*innen, Soziolog*innen und Label-Vertreter*innen eine umfangreiche Sammlung musikalischer Beispiele. Wir sprachen mit dem Filmemacher Dietmar Post über seinen Dokumentarfilm ’Deutsche Pop-Zustände’.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 30.11.2016

Länge: 12:10 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Raving Society frisst ihre Kinder - Anmerkungen zum zweiten Jugendstil (17.09.2010)“Die neue deutsche Mentalität” - Rückkopplungen (07.11.2004)Interview mit der Band Antinational Embassy - Vom Oranienplatz in die Oper (29.03.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Band Frei.Wild bei ihrem Liveauftritt auf dem Festival Alpen Flair 2012 in NatzSchabs in Südtirol (Italien).
Dokumentarfilm von Dietmar Post und Lucía PalaciosDeutsche Pop Zustände

02.11.2015

- Ein Dokumentarfilm über das Zusammenspiel von Popkultur und rechter Ideologie, der die Entwicklung nationalistischer Musik seit den späten 1970er Jahren in Deutschland reflektiert.

mehr...
Madonna vor dem Hyatt Hotel am Potsdamer Platz in Berlin, 13.
Ideologie eines authentischen PopPop und das Authentische

17.11.2005

- Madonna steht auf der Bühne in London und spielt für oder gegen die G8 und Hunger: das grösste Konzert der Welt, für oder gegen das im Pop-Universum letzte Problem: Hunger.

mehr...
Courtney Love an einem Konzert im Dream Downtown von Manhattan, New York.
Diedrich Diederichsen - MusikzimmerIst Pop noch Musik?

27.12.2011

- »Ist was Pop?«, fragte Diedrich Diederichsen am Ende der neunziger Jahre in Anspielung auf Peter Bogdanovichs Komödie , Is was, Doc?

mehr...
Interview über den Dokumentarfilm ´Eisenfresser´, Porträt Netz e.V., Grimme Preis

25.03.2010 - Interview mit Peter Dietzel von der NGO Netz e.V. in Wetzlar über den Dokumentarfilm Eisenfresser, der am Freitag den 26.März den Grimme-Preis erhaelt, ...

’Popmusik ist langweilig und uninteressant’ Roger Behrens über Pop und Musik

04.05.2016 - The Beatles gelten als die erste Popband Europas. Sie lösten Massenhysterien aus und haben es verstanden, sich mit ihrer Musik zu vermarkten. Heute ist ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle