UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Parlamentswahlen in Frankreich - Ein ’Sauhaufen’ zieht ins französische Parlament ein. | Untergrund-Blättle

503678

audio

ub_audio

Parlamentswahlen in Frankreich - Ein ’Sauhaufen’ zieht ins französische Parlament ein.

Bei der zweiten Parlamentswahlen in Frankreich gestern, am 19.06. errang Emmanuel Macrons Bündnis wie erwartet die absolute Mehrheit. In seiner neu gegründeten Partei ’La République en Marche’ finden sich aber einige zweifelhafte Kandidat*innen, wie Radio Dreyeckland Korrespondent Bernard Schmid berichtet.

Creative Commons Logo

Autor: Lisa Westhäußer


Radio: RDL
Datum: 19.06.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Emmanuel Macron, Februar 2018.
Macrons Politik zahlt sich aus, die Eliten profitierenNeoliberale Schocktherapie auf Französisch

27.04.2018

- Noch vor einem Jahr als Erneuerer und Ritter gegen den Rechtspopulismus gefeiert, hat Macron mittlerweile alle Hüllen fallen gelassen. Beinharter Neoliberalismus paart sich mit Zusammenarbeit mit dem Front National. Aber es regt sich Widerstand.

mehr...
Emmanuel Macron, Dezember 2014.
Zur Kollektivsymbolik des neuen Radikalnormalismus in FrankreichPopulismus der Pyramide

18.05.2017

- Die Wahl von Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten Frankreichs hat in Europa vielerorts für Erleichterung gesorgt. Bis zu seiner Wahl ist er vor allem eines gewesen: Nicht Marine Le Pen.

mehr...
Demonstration gegen die Pläne zur Verfassungsänderungen der PiS in Wrocław, April 2016.
Stimmungstest für die anstehenden Europa- und ParlamentswahlenDie Ergebnisse der polnischen Kommunal- und Regionalwahlen

28.11.2018

- In der ersten Runde der polnischen Kommunal- und Regionalwahlen hat die nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) das beste Ergebnis erzielt, jedoch keine Mehrheiten über ihre Bastionen im Osten und Süden des Landes hinaus gewonnen.

mehr...
Parlamentswahlen in Frankreich: Letztendlich doch eine komfortable absolute Mehrheit für Macron in Sicht

07.06.2017 - Die Präsidentschaftswahl in Frankreich war ein Erdbeben für die Parteienlandschaft, wenn auch ein angekündigtes Erdbeben. Kein Kandidat der beiden ...

Macrons innenpolitisches Missverständnis

15.01.2019 - Emmanuel Macron hat zwar im Wahlkampf gesagt, wie seine Reformpläne für Frankreich aussehen, aber die Menschen dort haben wohl etwas anderes verstanden. ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle