UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Interview mit der ’Gruppe #Polar’ aus #Dresden: ’Betteln ist ein Recht auf Stadt’ | Untergrund-Blättle

503051

audio

ub_audio

Interview mit der ’Gruppe #Polar’ aus #Dresden: ’Betteln ist ein Recht auf Stadt’

Was in Leipzig schon vor einem Jahr durch eine Stadtratsmehrheit aus CDU und SPD beschlossen wurde, steht nun auch in Dresden an: Das Betteln mit und durch Kinder soll kriminalisiert werden. Die Tendenzen zur Verdrängung von marginalisierten Menschen verstärken sich in den beiden sächsischen Grossstädten, angeheizt durch rassistische und sozialdarwinistische Stimmungsmache. Aktuell will die Stadt Dresden das Betteln einschränken. Es stehen Verbote von Betteln mit und durch Kinder zur Abstimmung, nachdem bereits Strassenmusiker*innen mit absurden Überregulierungen gegängelt werden. Immer dabei: Kriminalisierung von Armen, Law&Order-Vorstellungen von den öffentlichen Räumen in der Stadt und autoritäre Fantasien davon, die Stadt „rein“ zu halten vom Anblick der Armut. Wir reden mit Stefan von der Gruppe Polar zu diesen Themen, was eine Bettellobby ist und worum es dabei geht. Die erste Minute ist allgemeine zur Situation in Leipzig. Hintergrundinfos: http://gruppe-polar.org/2017/08/29/wir-f...

Creative Commons Logo

Autor: LDR


Radio: RadioBlau
Datum: 23.09.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Blick auf das Kraftwerk Neurath im Süden von Grevenbroich.
Grosse KoalitionKlimapolitik auf Kosten zukünftiger Generationen

16.01.2018

- In ihren Sondierungsgesprächen haben sich CDU/CSU und SPD vom Erreichen der Klimaziele für das Jahr 2020 verabschiedet. Die Politiker der beiden Volksparteien verschliessen damit die Augen vor der grössten Herausforderung unserer Zeit.

mehr...
Oxyman
Der kontinuierlich Abbau von Grund- und FreiheitsrechtenDeutschland: Chronik des Überwachungsstaates

21.09.2017

- Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland erlassen Regierungskoalitionen vielfach Gesetze, die Überwachung ausbauen und Freiheiten einschränken.

mehr...
Patrick Feller
Wie junge Menschen mit linken Maximalforderungen etwas ändern könnenWarten auf den Linksruck

24.09.2018

- Was tun gegen den Rechtsruck? Und warum stecken die SPD und andere linke Parteien in der Krise?

mehr...
Verschärftes Bettelverbot in Dresden beschlossen

18.02.2018 - Monatelang hatte sich die Bettellobby, ein Zusammenschluss verschiedener Gruppen, dagegen engagiert, jetzt wurde es doch beschlossen: das verschärfte ...

Gegen eine ungerechte Polizeiverordung- Solidarität mit bettelnden Menschen

15.10.2017 - Wir interviewen eine Person der ’gruppe polar’ zur Bettellobby, die sich in Dresden gegründet hat. Anlass ist eine geplante Polizeiverordnung. ...

Aktueller Termin in Jena

Offenes FAU Lokal

Zum offenen Lokal sind alle Mitglieder und Interessierten eingeladen, die die FAU Jena ausserhalb der offiziellen Vollversammlungen oder auch der gewerkschaftlichen Sprechstunde kennen lernen, sich vernetzen und austauschen oder einfach ...

Freitag, 17. Januar 2020 - 17:00

FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop, Bachstraße 22, Jena

Event in Berlin

Heute ist es soweit die Schnippeldisko geht in ...

Freitag, 17. Januar 2020
- 17:00 -

Cabuwazi Tempelhof


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle