UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Streit um Katalonien hilft der Regierung Rajoy als Ablenkung von Korruptionsskandalen | Untergrund-Blättle

Streit um Katalonien hilft der Regierung Rajoy als Ablenkung von Korruptionsskandalen

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy gibt sich unversöhnlich gegenüber den katalanischen Separatisten und hat Zwangsmassnahmen angekündigt. Einen politischen Dialog lehnt er strikt ab. So wirkt sich der Konflikt als ein Durchlauferhitzer für nationalistische Gefühle aus, die an die Franco-Ära erinnern und vor allem vergessen die Leute alle anderen wichtigen Dinge, z. B. die Korruption in Spanien, die unter Rajoy eher schlimmer geworden ist. Radio Dreyeckland sprach mit Gui Buteau vom Freien Radio EMA-RTV in Sevilla, der von seinem Aufenthalt in Barcelona ebenso berichtet wie von dem was er im übrigen Spanien erlebt.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman
Radio: RDL
Datum: 19.10.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 22. August 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Hamburg

WAB

Freitag, 23. August 2019
- 19:30 -

Gaußplatz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap