502694

UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

´Make Amazon Pay´ - eine Reportage vom Streiktag in Leipzig | Untergrund-Blättle

´Make Amazon Pay´ - eine Reportage vom Streiktag in Leipzig

Unter dem Motto ´Make Amazon Pay´ fand am vergangenen Freitag ein Streik an mehreren Amazon-Standorten statt. Das linke Bündnis ´Make Amazon Pay´ hatte zu einer zentralen Blockadeaktion in Berlin aufgerufen. Etwa 150 Aktivisten blockierten für mehrere Stunden die Zugänge zum Amazon-Innenstadtversandlager im Kudamm-Karree. Eine Delegation der polnischen Basisgewerkschaft Arbeiter-Inititive aus Poznań unterstützte die Protestaktion. Neben der Aktion in Berlin gab es auch an anderen Amazon-Standorten Streiks. Dabei handelte es sich um gewerkschaftlich organisierte Streiks in Solidarität mit der Kampagne ´Make Amazon Pay´. Gestreikt wurde etwa an den Logistikstandorten Leipzig, Koblenz, Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne und Graben. Pit von Radio Corax war bei der Streikaktion in Leipzig anwesend und sprach mit den streikenden Beschäftigten und mit ihren Unterstützern, wie etwa dem Amazon-Streik-Solibündnis.

Creative Commons Logo

Autor: Pit Iskariot, Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 29.11.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Buchladen von Amazon in Seattle, USA.
Arbeitskampf bei AmazonMake Amazon Pay!

24.11.2017

- Am 21. November startete die Aktionswoche rund um den Black Friday im Rahmen der „Make Amazon Pay!“-Kampagne. Erstmals greifen in Deutschland autonome Gruppen den Arbeitskampf bei Amazon auf und solidarisieren sich durch Aktionen in Berlin und Leipzig sowie eigene Öffentlichkeitsarbeit. Die Gewerkschaft ver.di kündigt schon jetzt Streiks für das Vorweihnachtsgeschäft an. Grund genug, sich den Black Friday, Amazon und die Arbeitskämpfe dort genauer anzusehen.

mehr...
Amazon Go Shop in Seattle, USA.
Amazon in ChinaArbeiten für Amazon, wo der globale Riese ein Zwerg ist

11.09.2017

- Amazon ist seit langem in den Nachrichten – für seine riesige Grösse, sein schnelles Wachstum und seine albernen neuen Erfindungen wie Drohnen und sprechende Knöpfe für Bestellungen.

mehr...
Amazon container truck.
Die Monopolstellung des OnlinehändlersDas Amazon-Prinzip

16.02.2017

- Stellt euch vor, europaweit ?nden Streiks in den grossen Distributionszentren von Amazon statt. Die Zufahrtswege sind blockiert, LKW kommen weder auf das Gelände noch können sie dieses wieder verlassen.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Hannah Ryggen. Gewebte Manifeste

Bildergespräch mit Angelika Grünberg M.A. „Hannah Ryggen webt Geschichten von verblüffender Aktualität.

Samstag, 19. Oktober 2019 - 15:00

Schirn Kunsthalle, Römerberg, Frankfurt am Main

Event in Dachau

Alteri + No Sun Rises + Nörgel + Bolzen

Samstag, 19. Oktober 2019
- 19:00 -

Freiraum Dachau


Dachau

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle