UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Akram Khan Company XENOS Deutsche Erstaufführung // Koproduktion HELLERAU | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Akram Khan Company XENOS Deutsche Erstaufführung // Koproduktion HELLERAU

Akram Khan Company XENOS Deutsche Erstaufführung // Koproduktion HELLERAU am 05 und 06.04 im Festspielhaus Hellerau zu Dresden Bühnenabschied für Akram Khan! Der umjubelte Weltstar war bereits mehrfach in HELLERAU zu Gast, seine Kreationen mit Künstlerpersönlichkeiten wie Anish Kapoor, Sidi Larbi Cherkaoui, Israel Galván, Sylvie Guillem, Antony Gormley oder Steve Reich sind legendär. Jetzt kehrt der vielfach ausgezeichnete Tänzer erneut ins Festspielhaus zurück und zeigt sich in seinem neuen Solo, das im Februar 2018 in Athen Premiere feiert, zum letzten Mal in einem abendfüllenden Stück. In XENOS (griechisch für „Gast“ oder „Fremder“) wird Akram Khan die Ereignisse des 1. Weltkrieges aus dem Blickwinkel eines indischen Kolonialsoldaten thematisieren und die Verbindung von unserer Vergangenheit zu unserer Zukunft erforschen. Gemeinsam mit Live-Musikerinnen und -musikern zelebriert er dabei einmal mehr mit detaillierten Gesten, präzisen Linien und extremer Geschwindigkeit seinen weltbekannten Mix aus indischem Kathak und zeitgenössischem Tanz.

Creative Commons Logo

Autor: Tim Thaler
Radio: coloradio
Datum: 04.04.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 18. Juli 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Events

Event in München

GUTS PIE EARSHOT

Donnerstag, 18. Juli 2019
- 20:00 -

Stattpark OLGA


München

Mehr auf UB online...

Trap