UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

´Umso mehr Kinder in der Stadt sind, umso stärker steigt die soziale Segregation.´ | Interview mit Marcel Helbig | Untergrund-Blättle

501540

ub_audio

´Umso mehr Kinder in der Stadt sind, umso stärker steigt die soziale Segregation.´ | Interview mit Marcel Helbig

Wer lebt wo in einer Stadt und an welchen Orten ballen sich welche sozialen Schichten? Eine Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung schaut auf Städte in ganz Deutschland und zeigt auf, dass Arme und Reiche immer stärker voneinander getrennt leben und wohnen. Warum das problematisch ist und was da alles mit dran hängt, hat Radio F.R.E.I. mit Marcel Helbig besprochen, der an der Universität Erfurt forscht und einer der Autoren der Studie ist. (Streckenweise geht es dabei auch um Erfurt, denn von Thüringens Hauptstadt wird in diesem Kontext in der Studie kein allzu positives Bild gezeichnet, eher im Gegenteil.)

Creative Commons Logo

Autor: John


Radio: Radio F.R.E.I.
Datum: 05.06.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Hirsi Farah Ali aus Waridaad in Somalia beklagt sich über den ausbleibenden Regen.
Über imperiales Denken und sozial-ökologische FaktenHunger in Afrika - Klimawandel und Land Grab

07.08.2011

- Dieser Tage erfuhr man im «Standard», einem österreichischen Massenmedium linksliberaler Orientierung, das Qualität beansprucht, dreierlei: Erstens, in Afrika wütet eine Hungersnot.

mehr...
Hafenarbeiter in Mogadischu, Somalia.
Junge Somalis und ihr gefährlicher Weg nach Europa«Die Orangen in Europa schmecken besser»

20.08.2018

- Es gibt viele Gründe für Migration: Verfolgung und Krieg, Armut und Hunger, aber auch das Streben nach einem besseren Leben. Migration ist – kurz definiert – die mittel- oder langfristige Verlagerung des Lebensmittelpunktes.

mehr...
Französische Soldaten nach der Ankunft in Bamako am 21.
Viel Militär, weniger SicherheitMali – fünf Jahre nach Beginn der Intervention

07.05.2018

- Fünf Jahren internationaler Militärintervention haben für Malis Bevölkerung keine Sicherheit gebracht. Vielmehr breiten sich die Zonen der Unsicherheit im Land immer weiter aus.

mehr...

Aktueller Termin in Hamburg

Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen - Machtaufbau durch Organizing (2/4)

Vierteilige Lecture-Reihe mit Jane McAlevey (Autorin von "Keine halben Sachen. Machtaufbau durch Organizing"). Heute: "Wie finde ich Schlüsselpersonen? Mapping. Strukturtests.". Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden.

Dienstag, 12. November 2019 - 18:00

Uni Hamburg, Mittelweg 177, Hamburg

Event in Wien

Herbie Hancock

Dienstag, 12. November 2019
- 20:00 -

Wiener Stadthalle


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle