UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Unabhängigkeitserklärung Kataloniens und Absetzung der Regionalregierung | Untergrund-Blättle

Unabhängigkeitserklärung Kataloniens und Absetzung der Regionalregierung

Am Freitagnachmittag dem 27. Oktober wählte die katalanische Regionalregierung mit 70 zu 10 Stimmen für die Unabhängigkeit Kataloniens in Form einer autonomen Republik. Als Antwort setzte Spanien promt deren Vorsitzenden Carles Puigdemont ab und entmachtete die Regionalregierung. Der Premier Spaniens Mariano Rajoy wirft der katalanischen Regierung unrechtmässiges vorgehen durch die Unabhängigkeitserklärung vor und beklagt sich über die fehlende Kommunikation zwischen Madrid und Barcelona. Ausserdem wird mit Inhaftierungen wegen ´Aufstand´ und in manchen Fällen ´Rebellion´ gedroht, auf welche bis zu 30 Jahren Gefängnisstrafe folgen könnten. Mithilfe des Artikel 155 wird Katalonien seit Freitag von Madrid aus regiert. Die öffentlichen katalanischen, oft links-geprägten Medien sollen übernommen werden, hiess es im Vorfeld, so wie die Finanzierung und die katalanische Polizei (Mossos d'Esquarda). Dafür, dass mit solch massiven Eingriffen gerechnet wurde, viel der Protest überraschend klein aus. Wir sprachen mit Conrad Luis, freier Journalist in Barcelona, welcher zur spanischen Prostestbewegung promoviert, über die spanische Unabhängigkeitsbewegung und die Organisation von unten.

Creative Commons Logo

Autor: S
Radio: RDL
Datum: 30.10.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Generalstreik in Barcelona, Februar 2019.  Òmnium Cultural
#21F - Nicht alle Räder, aber die Kugelschreiber stehen still¡Vaga General! – Einige Eindrücke vom Generalstreik in Katalonien

15.03.2019

- Mo Foc berichtet aus Barcelona über den Generalstreik in Katalonien und den Stand der Unabhängigkeitsbewegung. Davon ausgehend wirft er die Frage nach einer weitergehenden Strategie der katalanischen Bewegung gegen den Rechtsruck und die Repression des spanischen Staates auf.

mehr...
Protesttag in Barcelona für katalanische Autonomie, 2010.
DesintegrationserscheinungenSpanien: Referendum in Katalonien

20.09.2017

- Die katalanische Regionalregierung hat für den 1. Oktober ein Referendum über die Unabhängigkeit, d.h.

mehr...
Demonstration gegen die PolizeiBrutalität am Referendumstag in Barcelona, Oktober 2017.
Schlaglichter auf meine Erfahrungen mit dem katalanischen NationalismusMein Katalonien

05.12.2017

- Der Nationalismus in Katalonien ist ein anschauliches Beispiel dafür, dass sich das Konzept der Nation nicht beliebig umdeuten oder mit emanzipatorischem Inhalt füllen lässt.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Hamburg

Bruecken

Sonntag, 22. September 2019
- 18:00 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap